Kriegstagebuch 1. Mai 1945

Russische Stellung an Spreebrücke

Eine russische Stellung mit Josef Stalin-Panzern an einer der Spreebrücken.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 1. Mai 1945:

Ostfront

Schlacht um Berlin: Goebbels und seine Frau Magda vergiften ihre 6 Kindern, bevor sie Selbstmord begehen. Russische Truppen nehmen die Bezirke Charlottenburg und Schöneberg.

Heimatfronten

Deutschland: DÖNITZ VERKÜNDET DEN TOD VON HITLER (‘gefallen in Berlin’) und wird zweiter ‘Führer’ des Reiches.

Seekrieg

Pazifik: Die Australier landen auf Thrakan (Operation Oboe I).

Luftkrieg

Die mexikanische Expeditions-Luftstreitmacht (mit P-47 ausgerüstet) kommt in Manila an.

Burma

Gurkha-Fallschirmjäger nehmen die Küstenbatterie bei Elephant Point, in der Nähe von Rangun.

Okinawa

Ein US-Infanterie-Bataillon überwindet die steile Ostseite des Maeda-Steilanstiegs, wird aber nach Einbruch der Dunkelheit wieder geworfen.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen