Kriegstagebuch 1. Januar 1943

Rückzug deutscher Truppen durch die tief verschneite Steppe

Rückzug deutscher Truppen durch die tief verschneite Steppe an der Ostfront

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 1. Januar 1943:

Ostfront

Mittelabschnitt: Der Eisenbahnknotenpunkt Welikije Luki wird von den Russen erstürmt und die deutsche Besatzung aufgerieben.
Südabschnitt: Die Russen führen ihre Offensive in Richtung Rostow fort und beginnen mit einer Offensive im Kaukasus. Elisat, Hauptstadt der Kalmücken Sowjetrepubilk, wird auch zurückerobert.

Seekrieg

Atlantik: Der deutsche Blockadebrecher Rhakotis wird durch HMS Scylla vor Kap Finisterre versenkt. Hitler befiehlt alle großen Kriegsschiffe zum Verschrotten aufzulegen.

Luftkrieg

Mittelmeer-Raum: US-Bomber greifen in der Nacht vom 1. auf den 2. Januar drei Flugplätze auf Kreta an.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen