Kriegstagebuch 1. Januar 1942

Neujahrskarte aus Norwegen

Neujahrskarte aus Norwegen vom Großvater des Autors.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 1. Januar 1942:

Ostfront

Mittelabschnitt: Rückeroberung des von der Wehrmacht zuvor zerstörten Stariza, 48 km nordöstlich von Rschew, durch die Rote Armee.

Pazifik

Ostindien: Die Japaner landen auf der Labuan-Insel (vor Borneo).

Heimatfronten

Großbritannien: 58 Bergarbeiter werden bei einer Explosion im Bergwerk von Burslem (Staffs.) getötet.
USA: Verbot des Verkaufs von neuen, privaten PKW und LKW, um Stahl einzusparen.

Politik

USA: GRÜNDUNGSERKLÄRUNG DER VEREINTEN NATIONEN UNTERZEICHNET. 26 Nationen verpflichten sich in Washington keinen Seperatfrieden mit den Achsenmächten einzugehen und alle ihre Ressourcen im Kampf gegen diese einzusetzen.

Besetzte Gebiete

Frankreich: Petain schlägt über Rundfunk eine Lockerung der harten deutschen Besatzungspolitik vor.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.