Kriegstagebuch 1. Februar 1943

Der schnelle Minenleger ‘Welsham’ im Jahr 1942 beim Einlaufen in den Grand Harbour auf Malta.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 1. Februar 1943:

Seekrieg

Mittelmeer: Der britische Minenleger-Kreuzer Welshman wird durch das deutsche U-Boot U 617 vor Kreta versenkt. U 118 legt ein Seeminenfeld in der Straße von Gibraltar, in dem 4 Schiffe sinken und 3 beschädigt werden.
Pazifik – Operation KE: Japanische Zerstörer evakuieren heimlich die verbleibenden 11.700 Männer der 17. Armee von Guadalcanal in den Nächten vom 1./2. bis 7./8. Februar. Die aus US-Zerstörern bestehende ‘Cactus Striking Force’ wird beim Versuch einzugreifen, heftig bombardiert.

Pazifik

Neuguinea: Die japanischen Truppen ziehen sich aus Wau zurück.

Share
Veröffentlicht von
Kretaner

Letzte Reports

37-mm PAK M3

US-Panzerabwehrkanone 37-mm M3 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell.… mehr

12.08.2020

Chinesische Streitkräfte 1937-1941

Die chinesischen Streitkräfte von 1937 bis 1941: national-chinesische Armee und Waffen, Luftwaffe, Marine und Kommunisten.… mehr

11.08.2020

Videos Gartenbahn

Weitere Videos der Gartenbahn, welche nicht bei den einzelnen Lokomotiven-Vorstellungen zu finden sind. Die Aufnahmen… mehr

11.08.2020