Currently set to No Index

Kriegstagebuch 1. Februar 1941

 italienischer Askari
Ein italienischer Askari vom 17. Eritrea-Battaillon.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 1. Februar 1941:

Ostafrika

Die Briten erobern Agordat in Eritrea.

Heimatfronten

Südafrika: Schwere Ausschreitungen in Johannesburg zwischen außer Dienst befindlichen Armeeangehörigen und Mitgliedern der burischen Ossewabrandwag (‘Ochsenwagen-Garde’). Dabei gibt es 140 Verletzte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top