Kriegstagebuch 1. April 1943

Beaufort-Torpedobomber

Beaufort-Torpedobomber vor der britischen Küste.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 1. April 1943:

Seekrieg

Atlantik: Der italienische Blockadebrecher Pietro Orseolo wird vor Spanien durch englische Beaufort und Beaufighter Torpedoflugzeuge angegriffen, aber die sichernden deutschen Zerstörer schießen 5 Flugzeuge ab. Später trifft das amerikanische Unterseeboot Shad das italienische Schiff mit Torpedos.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.