Kriegstagebuch 1. April 1940

Wang Ching-wei

Wang Ching-wei empfängt 1941 deutsche Diplomaten.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 1. April 1940:

China

Chinesisch-Japanischer Krieg: Die von Japan unterstützte ‘Zentral-Regierung von China’ unter Wang Ching-wei, einem ehemaligen Kollegen von Tschiang Kai-schek, wird gebildet. Diese Regierung wird jedoch nicht von den westlichen Regierungen anerkannt.

Heimatfronten

Frankreich: ein Dekret der Regierung genehmigt den Bau von 53 Kriegsschiffen: 2 Schlachtschiffe, 1 Flugzeugträger, 3 Kreuzer, 27 Zerstörer, 20 U-Boote.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen