Kriegstagebuch 4. November 1943

Von deutschen Truppen gesprengte Brücken in Italien

Von deutschen Truppen gesprengte Brücken in Italien, um den alliierten Vormarsch zu verzögern.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 4. November 1943:

Mittelmeer-Raum

Italien: Die Amerikaner überschreiten den oberen Volturno.

Luftkrieg

Deutschland: 527 RAF-Bomber greifen Düsseldorf an und werfen 2.234 t Bomben ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.