Kriegstagebuch 5. Februar 1945


US 75mm M8 HMC

Amerikanische M8 HMC 75-mm-Selbstfahrlafette im Gefecht.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 5. Februar 1945:

Westfront

Elsass: Der deutsche Brückenkopf um Colmar wird in zwei Teile gespalten, als vorstoßende amerikanische und französische Truppen aufeinander treffen.

Luftkrieg

Deutschland: 238 RAF-Bomber greifen Bonn an. 589 USAAF-Bomber greifen Regensburg an.
Europa: Tod von Hauptmann Marcel Doret, dem Kommandanten der frei-französischen Groupe de Chasse ‘Doret’ und ehemaligen Testpiloten im Alter von 48 Jahren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Eintreffen des BEF in Frankreich Britische und Empire-Armeen 1939

      Britische und Empire-Armeen bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1939. Britische  Armee im September 1939 Am 2. September 1939, dem Tag vor dem England Deutschland den Krieg erklärte, flog […]

    • Deutsche Infanterie marschiert zur Frühjahrsoffensive 1918 Deutsche Kampfkraft

      Deutsche Kampfkraft im Ersten Weltkrieg Im Ersten Weltkrieg boten die deutschen Streitkräfte insgesamt 11 Millionen Mann auf und erlitten fast genau 6 Millionen Mann Verluste. Die Aliierten boten nur gegen […]

    • Kradschützen der SS-Division Reich SS-Division Reich

      Die Aufstellung und Einsätze der SS-Verfügungsdivision – später Reich – von 1939 bis 1942. Bezeichnung Panzerverband Ostpreussen (10. September 1939) SS-Verfügungs-Division (mot.) (10. Oktober 1939) SS-Division Deutschland (1. April 1940) […]

    • Walther P-38 Walther P-38

      Standard-Pistole Modell 1938 (Walther P-38) des deutschen Heeres im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Pistole Modell 1938 (Walther P-38) Typ: Selbstlade-Pistole. Geschichte Anfang der 1930er Jahre […]