Küstenpanzerschiff Koningin Regentes

Küstenpanzerschiff Koningin Regentes

Küstenpanzerschiff Koningin Regentes

Küstenpanzerschiff Koningin Regentes

Geschichte im 1.Weltkrieg: Während des Krieges im neutralen Niederländisch-Ostindien stationiert.

  • Stapellauf: 1900
  • Indienststellung: 1902
  • Wasserverdrängung: 5.232 ts
  • Länge: 96,8 m
  • Maschinenleistung: 6300 PS = 16 kn
  • Fahrbereich: 3450 sm bei 9,25 kn mit 840 t Kohle
  • Bewaffnung: 2 x 24cm-Geschütze L/40 + 4 x 15cm-Geschütze L/40 + 8 x 7,6cm-Geschütze + 2 x 3,7cm-Geschütze + 3 x 45,7cm-Torpedorohre
  • Panzerung: Seite 102-152 mm * Deck 51-120 mm * Hauptartillerie: 102 mm * Barbetten: 102-245 mm
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.