Zerstörer Klasse B 109


Zerstörer Klasse B 109

Zerstörer Klasse B 109

Zerstörer Klasse B 109

Geschichte im 1.Weltkrieg: Teilnahme an der Schlacht vor dem Skagerrak. Weitere kleinere Gefechte in der Nordsee, Ostsee und im englischen Kanal. Alle Schiffe überlebten den Krieg und haben sich am 21.6.1919 in Scapa Flow selbst versenkt.

  • Stapellauf: alle 1915
  • Indienststellung: alle 1915
  • Wasserverdrängung: 1872 ts
  • Länge: 98 m
  • Maschinenleistung: 40.000 PS = 37 kn
  • Fahrbereich: 2620 sm bei 20 kn
  • Bewaffnung: 4 x 8,8cm-Geschütze L/45 (ab 1916 Kaliber 10,5cm) + 6 x 50cm-Torpedorohre + 24 Minen
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Henschel Hs 293A Hs 132 und Fritz-X Gleitbombe

        Henschel Hs 132 und Fritz-X funkgesteuerte Gleitbomben. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Henschel Hs 123 Typ: Funkgesteuerte Gleitbombe (Fernlenkwaffe). Geschichte Die ernsthafte Entwicklung von Fernlenkwaffen bei der Firma […]

      • Belgische Armee 1914-18

        Uniformen, Stärke, und Organisation der Armee von Belgien im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918 und die Invasion Belgiens. Belgische Armee im Jahr 1914 Belgien lag 1914 direkt im Weg […]

      • Call of War Einheiten Call of War

        Führe als Staatschef die Nation im gratis Browser-Strategiespiel Call of War durch die Wirren des Zweiten Weltkrieges und des beginnenden Atomzeitalters und Kalten Krieges. In einer Standard-Partie des gratis Browser-Strategiespiel […]

      • 3d-Modelll vom T-70 T-60, T-70

        Sowjetischer leichter Kampfpanzer T-40, T-50, T-60, T-70 und T-80. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Geschichte der sowjetischen leichten Panzer im 2. Weltkrieg. T-50 Einige der sowjetischen Verantwortlichen […]