Fairey IIIF


Fairey IIIF

Fairey IIIF

Fairey IIIF

Geschichte: Zwischen 1926 und 1936 wurden 340 an die Marine und 215 an die RAF geliefert. Bis 1940 wurde der Typ auch von den Trägern Glorious und Hermes eingesetzt.

  • ZWEI- BIS DREISITZIGER AUFKLÄRUNGSBOMBER
  • wassergekühlter 12-Zylinder Napier Lion XIA-Motor mit 570 PS
  • Spannweite 13,90 m
  • Länge 10,4 m
  • Startgewicht 2740 kg
  • Geschwindigkeit: 193 km/h
  • Flughöhe: 6700 m
  • Reichweite: 644-966 km
  • Bewaffnung: ein starres 7,7mm Vickers-MG, ein manuelles 7,7mm Lewis-MG, Bomben an den Unterflügeln von 210-227 kg
  • Supremacy 1914
    Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Mündungsfeuer Schpagin PPS-41

        Maschinenpistole Modell 1941 Schpagin PPS-41 (Teil II) Herstellung, Einsatz, Bilder, Video und 3d-Modell der sowjetischen Standard-MPi aus dem 2. Weltkrieg. hier zu Teil I der PPS-41 Herstellung und Einsatz der […]

      • Russische Armee 1914-17

        Die russische Armee im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1917. Uniformen, Organisation, Kommandeure, Heeresstärke und Verluste. Die russische Armee im 1. Weltkrieg 1914-1917 – Uniformen, Stärke, Organisation. Für Russland, dessen […]

      • Angriff auf Pearl Harbor US-Marine bei Kriegseintritt

        Schiffe, Stärke und Organisation der US Navy bei Kriegseintritt durch den Angriff auf Pearl Harbor. Die US-Marine im Atlantik und Pazifik Ende 1941 und 1942. Stärke der US-Marine im Dezember […]

      • Bren-MG

        Britisches leichtes Maschinengewehr BREN Mk I-IV. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Bren-MG Typ: leichtes Maschinengewehr. Geschichte Über das Bren-MG wurde von den britischen Soldaten, welche es jemals benutzt […]