Deperdussin


Deperdussin

Deperdussin

Deperdussin

Geschichte: Deperdussin entwickelte drei Modelle von Aufklärern seit 1910 (Ein- und Zweisitzern). Die Firma ging durch eine Verhaftung von M.Deperdussin in Staatsbesitz über und wurde später berühmt als S.P.A.D (SPAD-Jäger).

  • ZWEISITZIGER AUFKLÄRER
  • 80-PS Gnome Motor
  • Spannweite 11 m
  • Länge 7,3 m
  • Startgewicht 475 kg
  • Geschwindigkeit: 105 km/h
  • Flughöhe: 3000 m
  • Reichweite ca. 300 km
  • Bewaffnung: ein Lewis-MG
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Fokker D.VII Fokker D.VII und D.VIII

        Fokker D.VII und D.VIII (E.V), beste und letzte deutsche Jäger im 1. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Fokker D.VII Fokker D.VII Typ: Jagdflugzeug. Geschichte Die Fokker […]

      • Britische Infanterie tritt an der Somme zum Angriff aus ihren Gräben an Schlacht-Ergebnisse 1. Weltkrieg

        Ergebnisse und Statistiken zu 15 Schlachten des Ersten Weltkriegs und die Somme-Schlacht der Maschinengewehre. Die nachfolgenden Tabellen geben komprimiert möglichst exakte Angaben über fünfzehn Schlachten des 1. Weltkriegs mit deutscher […]

      • 3D-Modell Garand-Gewehr Garand M1

        Amerikanisches automatisches Gewehr US rifle cal.30, Garand M1. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Garand M1 US rifle cal.30 Typ: automatisches Gewehr Geschichte: Die automatische Waffe, die das Springfield […]

      • Von Rundstedt Militärische Ränge

        Militärische Ränge und Bezeichnungen im Zweiten Weltkrieg im internationalen Vergleich. Beförderungen im deutschen Heer Beförderungen in der deutschen Armee vor dem Ersten Weltkrieg erfolgten nach den Dienstjahren und waren im […]