Charron-Panzerwagen

Charron-Panzerwagen

Charron-Panzerwagen

Charron-Panzerwagen

Herstellung: Seit 1904 wurden einige der Panzerwagen für das französische, russische, spanische und türkische Heer gebaut. Während des 1.Weltkrieges wurden die französischen Fahrzeuge mit Kanonen bis zum Kaliber 75mm ausgerüstet, um Ballons und später Flugzeuge abzuschießen.

  • Geschwindigkeit: 40 km/h
  • Bewaffnung: Flak bis Kaliber 75mm
  • Panzerung Front/Heck/Seite: bis zu 5 mm
  • Besatzung: 5 Mann
  • Gewicht und Abmessungen unbekannt
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Italienische Artillerie im Gefecht Balkanfeldzug Ursachen

        Ursachen des Balkanfeldzug 1941 (Teil I). Der deutsche Plan nach dem Sieg im Westfeldzug und der ergebnislosen Schlacht um England, Frankreich, Spanien und Italien in eine Koalition gegen Großbritannien einzubinden, […]

      • 3d-Modell PPSh Schpagin PPS-41

        Russische Maschinenpistole Modell 1941 Schpagin PPS-41 (Teil II) Herstellung, Einsatz, Bilder, Video und 3d-Modell. hier zu Teil I der PPSh-41 Herstellung und Einsatz der PPS-41 Für die Maschinenpistole PPS-41 (oder […]

      • Mannlicher-Carcano Mannlicher-Carcano M1891

        Italienisches Infanteriegewehr Modell 1891 Mannlicher-Parravicino-Carcano Modello 91 Typ: Italienisches Infanteriegewehr. Geschichte: Das hauptsächliche italienische Infanteriegewehr wurde 1890 im Armee-Arsenal von Turin entwickelt und der Name, welches es erhielt, ist ein […]

      • Pak 40 Pak 40

        7,5-cm Panzerabwehrkanone Pak 40. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. 7,5-cm Panzerabwehrkanone 40 (Pak 40) Typ: mittlere Panzerabwehrkanone. Geschichte der Pak 40 Die Wehrmacht erkannte bereits früh die unvermeidliche […]