Luftwaffe

Oberbefehlshaber der Luftwaffe, Hermann Göring

Deutsche Luftstreitkräfte im Zweiten Weltkrieg Teil I: Die siegreichen Jahre bis 1942 Da sich diese Seite vor allem mit der deutschen Luftwaffe im 2. Weltkrieg (1939-1945) beschäftigt, wir davon ausgegangen, daß der Leser ein grundlegendes Wissen über die Vorkriegszeit hat:… mehr

Luftwaffe in der zweiten Kriegshälfte

Bf 110 Nachtjäger nach Einsatz

Deutsche Luftstreitkräfte im Zweiten Weltkrieg Teil II: Die Luftwaffe in der zweiten Kriegshälfte. zu Teil I hier: Luftwaffe in den siegreichen Jahren Jeschonneks Nachfolger wurde General Günther Korten, der sein Amt mit neuen und richtigen Ideen begann. Er reorganisierte die… mehr

Deutsche Kriegsmarine bei Kriegsausbruch 1939

Panzerschiff Admiral Graf Spee

Die deutsche Kriegsmarine bei Ausbruch des 2. Weltkrieg im September 1939. hier zu Teil I: Flotten 1939 DEUTSCHE KRIEGSMARINE Der Vertrag von Versailles begrenzte strikt die Größe der deutschen Kriegsmarine und Verbot den Entwurf oder den Bau von U-Booten, Flugzeugträgern… mehr

Ungarische Streitkräfte 1942

Truppen der ungarischen 2. Armee auf dem Marsch

Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Ungarn im Jahr 1942. Ungarische Armee Im Frühjahr 1942 forderten die Deutschen mehr Truppen und größtmöglichste Anstrengungen von ihren Verbündeten an der Ostfront und so entsandte Ungarn die ungarische 2. Armee mit… mehr

Italienische Streitkräfte 1942

Italienische Infanterie Nordafrika 1942

Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Italien 1942. Italienische Armee Alle italienischen Staatsbürger im Alter von 18 bis 54 Jahre waren Wehrpflichtig. Im ersten Schritt diente der Rekrut für 18 Monate, gefolgt von einer regelmäßigen nach-militärischen Ausbildung bis… mehr

Rumänische Streitkräfte 1942

Rumänische Infanterie während der Schlacht um Sewastopol

Stärke und Organisation der Armee, Luftwaffe und Marine von Rumänien im Jahr 1942. Rumänische Armee Bis zum Herbst 1941 hatten die Rumänen, zumeist zu Fuß oder auf dem Rücken von Pferden, die Ukraine und Bessarabien durchquert und das Schwarze Meer… mehr

Griechische Streitkräfte

Tee und Brot für griechische Soldaten

Stärke und Organisation der Streitkräfte von Griechenland 1940-1941. Von 1938 bis zum deutschen Angriff 1941 war Griechenland eine konstitutionelle Monarchie unter König Georg II., aber die tatsächliche Macht lag in den Händen des faschistischen Diktators General Metaxas. Die griechischen Streitkräfte… mehr

Piloten-Training ab 1942

Fortgeschrittenen-Trainer vom Typ Arado 96

Piloten-Training der deutschen Luftwaffe im 2. Weltkrieg ab 1942 (Teil II). Niedergang des Piloten-Trainings Die Luftschlacht um England war der erste große Rückschlag der deutschen Luftwaffe, aber der Großteil der Verluste an ausgebildeten Besatzungen konnte durch den Rückgriff auf die… mehr

Piloten-Training der Luftwaffe

Focke-Wulf Fw44C Basistrainer-Doppeldeckern

Piloten-Training der deutschen Luftwaffe im 2. Weltkrieg (Teil I). Piloten-Training der deutschen Luftwaffe vor 1942 Die Dauer der Ausbildung der neuen Piloten der deutschen Luftwaffe wurde während des Verlauf des 2. Weltkrieg ständig gekürzt. Die nachfolgende Beschreibung ist daher repräsentativ… mehr

Finnische Streitkräfte 1941-1944

Finnische Armee auf dem Marsch

Stärke und Organisation des Heeres, Luftwaffe und Marine von Finnland im Fortsetzungskrieg. Finnische Armee Obwohl die Unterzeichnung des Moskauer Vertrages im März 1940 den Winterkrieg beendete und Finnland seine Grenzen zu Russland garantierte, blieb die finnische Regierung unsicher im Bezug… mehr

US Army Air Force bei Kriegsbeginn

erste B-24 in Großbritannien

US Army Air Force (amerikanische Heeres-Luftwaffe) USAAF In den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gab es dramatische Fortschritte in der Zivil- und Geschäftsluftfahrt und am Vorabend des 2. Weltkrieges waren die Vereinigten Staaten weltweit führend in der Zivilluftfahrt. Dagegen waren… mehr

Vichy-Frankreich l’ Armee de l’ Armistice

Curtiss Hawk Jagdflugzeuge der Vichy-französischen Luftwaffe

Stärke und Organisation der l’ Armee de l’ Armistice von Vichy-Frankreich Streitkräfte von Vichy-Frankreich Der Französisch-Deutsche Waffenstillstand vom 22. Juni 1940 teilte Frankreich in zwei Hälften. Der Norden und die Westküste sollten bis zum Kriegsende und eines nachfolgenden Friedensvertrages als… mehr