21. Panzer-Division beim DAK

Deutsche Panzer für Nordafrika verladen

Aufstellung der deutschen 21. Panzer-Division und Einsätze 1941 bis 1943 in Nordafrika beim Deutschen Afrika-Korps DAK (Teil I). Bezeichnung 5. Leichte Division 5.lei.Afrika-Division (mot.trop.) (Februar 1941) 21. Panzer-Division (Ende Juli 1941) 21. Panzer-Division/neu (15. Juli 1943) 21. Panzer-Division (1944) Kommandeure… mehr

Waffen-SS-Divisionen 20-25

Mufti von Jerusalem Mohammed Hadschi Amin Al Husseini

Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 20-25 (estnische Nr. 1 bis Hunyadi). In diesen Nummern-Bereich der Waffen-SS-Divisionen befinden sich auch einige weniger bekannte und bizarre Formationen, neben einigen mit hohen Kampfwert. hier zu Waffen-SS-Divisionen 13-19 20. Waffen-Grenadier-Division… mehr

Waffen-SS-Divisionen 4-6

Polizeiangehöriger der 4. SS Polizei-Division

Übersicht Waffen-SS-Divisionen 4-6 (Polizei, Wiking, Nord) Hier zu Waffen-SS-Divisionen 1-3. 4. SS-Polizei-Panzer-Grenadier-Division Aufstellung (als Division) Oktober 1940 (in Waffen-SS im Februar 1942 übernommen). Kommandeure SS-Gruf. Pfeffer-Wildenbruch (bis November 1940), SS-Brigaf. Schmedes (August bis November 1944), SS-Staf. Harzer (bis Mai 1945).… mehr

4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division

Apell eines Bataillons der Polizei-Division

Aufstellung und Einsätze der 4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division. Bezeichnung Polizei-Division (1. Oktober 1939) SS-Polizei-Division (10. Februar 1942) 4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division (September 1943) Kommandeure Generalleutnant Konrad Hitschler (September 1940) SS-Gruppenführer Karl Pfeffer-Wildbruch (September bis November 1940) SS-Gruppenführer Arthur Mülverstedt (November 1940 bis August 1941)… mehr

Waffen-SS-Divisionen 7-12

7,5cm Pak40 der 12. SS Hitlerjugend-Division

Kriegsstärke der Waffen-SS-Divisionen 7-12 (Prinz Eugen bis Hitlerjugend) Diese auf dieser Seite und auf der vorhergehenden Seite der Waffen-SS-Divisionen 1-6 aufgelisteten Verbände sind die schlagkräftigsten deutschen Einheiten des 2. Weltkrieg gewesen. Hier zu Waffen-SS-Divisionen 4-6. 7. SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen Aufstellung… mehr

Waffen-SS-Divisionen 13-19

13. Waffen-SS-Division Handschar

Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 13-19 (Handschar bis lettische Nr.2). So merkwürdig auch einige der auf dieser Seite aufgelisteten Waffen-SS-Divisionen auch waren, so darf jedoch nicht vergessen werden, daß die Elite-Panzer-Divisionen und Panzer-Grenadier-Divisionen der Waffen-SS Deutschlands… mehr

Waffen-SS-Divisionen 33-38

Dirlewangers Männer

Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 33-38 (ungarische Nr. 3 bis Nibelungen). Einige der hier als ‘Divisionen’ bezeichnete Verbände waren eigentlich nur Brigaden, Regimenter und manchmal nicht mehr als ein paar hundert schlecht ausgerüstete Männer, zusammengewürfelt aus… mehr

5. SS-Panzer-Division Wiking

russische Pnazerbesatzung ergibt sich SS

Aufstellung und Einsätze der 5. SS-Freiwilligen-Panzer-Division Wiking. Bezeichnung Nordische Division Nr. 5 (1940) SS-Division Germania (mot) (1. Dezember 1940) SS-Division Wiking (20. Dezember 1940) SS-Panzergrenadier-Division Wiking (9. November 1942) 5. SS-Freiwilligen-Panzer-Division Wiking (Februar 1944) Kommandeure SS-Obergruppenführer Felix Steiner (Dezember 1940… mehr

SS-Totenkopf-Division

SS-Untersturmführer der Totenkopf-Division

Die Aufstellung und Einsätze der SS-Totenkopf-Division (T) (Teil I). Bezeichnung SS-Totenkopf-Division (16. Oktober 1939) SS-Panzergrenadier-Division Totenkopf (9. November 1942) 3. SS-Panzer-Division Totenkopf (22. November 1943) Kommandeure SS-Obergruppenführer Theodor Eicke (November 1939 bis Juli 1941) SS-Obergruppenführer Matthias Kleinheisterkamp (Juli 1941) SS-Obergruppenführer… mehr

1. SS-Panzer-Division Leibstandarte-SS-Adolf Hitler

Offizier und Soldaten der LAH

Bezeichnungen, Kommandeure, Aufstellung, Gliederung, Besonderheiten und Ende der 1. SS-Panzer-Division Leibstandarte-SS-Adolf Hitler. Bezeichnungen SS-Stabswache Berlin (17. März 1933) SS-Sonderkommando Berlin (8. Mai 1933) SS-Sonderkommando Zossen (10. Mai 1933) SS-Sonderkommando Jüterborg (8. Juli 1933) Adolf Hitler Standarte (3. September 1933) Leibstandarte… mehr

Militärische Leistungsfähigkeit

Fallschirmjäger mit PaK verteidigen Rom

Die deutsche militärische Leistungsfähigkeit im 2. Weltkrieg. Teil III der Bewertung der Kampfkraft der Wehrmacht im 2. Weltkrieg . hier zu Teil II: Wehrmacht gegen US Army Deutsche militärische Leistungsfähigkeit gegen die westlichen Alliierten Die Historical Evaluation and Research Organization… mehr

Leistungsfähigkeit an der Westfront

US-Infanterie von XX. Korps, unterstützt von einem M10 Jagdpanzer,

Deutsche militärische Leistungsfähigkeit gegen die westlichen Alliierten an der Westfront 1944. hier zu Teil III: Militärische Leistungsfähigkeit in Italien 1943/44 Wie Rommel zuvor prognostiziert hatte, wurden die folgenden drei Monate nach der alliierten Invasion in der Normandie am 6. Juni… mehr

LSSAH Einsätze

Tiger-Panzer 1. SS-Panzer-Division Normandie

Teil II zu 1. SS-Panzer-Division Leibstandarte-SS-Adolf Hitler: die Einsätze der LSSAH. zurück zu Teil I: Bezeichnungen, Kommandeure, Aufstellung, Gliederung, Besonderheiten und Ende der 1. SS-Panzer-Division Leibstandarte-SS-Adolf Hitler Einsätze Einsätze von 1938 bis 1941 Das motorisierte Infanterie-Regiment ‘Leibstandarte Adolf Hitler’ nahm… mehr

  • Im Blickpunkt:

    • Adolf Hitler Hitler – Biographie

      Adolf Hitler – Biographie und fraglicher Stammbaum vom Führer des Dritten Reichs und Oberbefehlshaber Wehrmacht. Biographie und Lebenslauf von Adolf Hitler HITLER, Adolf (1889-1945) Führer Drittes Reich, Oberbefehlshaber der Wehrmacht […]

    • 3d-Modell FG 42 Fallschirmjägergewehr 42

      Deutsches Fallschirmjägergewehr 42 (FG42, FjG42) Teil II. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. hier zu Teil I: FG 42 (Fallschirmjägergewehr 42) Herstellung und Einsatz des Fallschirmjägergewehr 42 Beim Fallschirmjägergewehr […]

    • Maschinenpistole Typ100/40. Typ 100

      Typ 100/40 und 100/44. Japanische Maschinenpistole Typ 100. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Typ: Japanische Maschinenpistole. Geschichte: Ähnlich wie in Großbritannien wurde in Japan die Entwicklung einer […]

    • PzKpfw IV B PzKpfw IV A – F

      Panzer 4, deutscher mittlerer Panzerkampfwagen IV aus dem Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Panzerkampfwagen IV Ausf. A, B, C, D, F (F1) Typ: mittlerer Kampfpanzer mit […]