Waffen-SS-Divisionen 20-25

Mufti von Jerusalem Mohammed Hadschi Amin Al Husseini

Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 20-25 (estnische Nr. 1 bis Hunyadi). In diesen Nummern-Bereich der Waffen-SS-Divisionen befinden sich auch einige weniger bekannte und bizarre Formationen, neben einigen mit hohen Kampfwert. hier zu Waffen-SS-Divisionen 13-19 20. Waffen-Grenadier-Division… mehr

Dänische Streitkräfte

die Mannschaft einer dänischen Flugabwehr-Kanone

Dänische Armee im Zweiten Weltkrieg. Der Verteidigungsauftrag von 1937 sah eine Friedensstärke der dänischen Streitkräfte von zwei Divisionen, einem unabhängigen Flugabwehr- und Pionier-Regimentes, eine Armee-Luftwaffe, die Garnison von Bornholm, ein Transport-Bataillon und ein Hauptquartier vor. In Friedenszeiten bestanden die Regimenter… mehr

21. Panzer-Division beim DAK

Deutsche Panzer für Nordafrika verladen

Aufstellung der deutschen 21. Panzer-Division und Einsätze 1941 bis 1943 in Nordafrika beim Deutschen Afrika-Korps DAK (Teil I). Bezeichnung 5. Leichte Division 5.lei.Afrika-Division (mot.trop.) (Februar 1941) 21. Panzer-Division (Ende Juli 1941) 21. Panzer-Division/neu (15. Juli 1943) 21. Panzer-Division (1944) Kommandeure… mehr

Waffen-SS-Divisionen 4-6

Polizeiangehöriger der 4. SS Polizei-Division

Übersicht Waffen-SS-Divisionen 4-6 (Polizei, Wiking, Nord) Hier zu Waffen-SS-Divisionen 1-3. 4. SS-Polizei-Panzer-Grenadier-Division Aufstellung (als Division) Oktober 1940 (in Waffen-SS im Februar 1942 übernommen). Kommandeure SS-Gruf. Pfeffer-Wildenbruch (bis November 1940), SS-Brigaf. Schmedes (August bis November 1944), SS-Staf. Harzer (bis Mai 1945).… mehr

4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division

Apell eines Bataillons der Polizei-Division

Aufstellung und Einsätze der 4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division. Bezeichnung Polizei-Division (1. Oktober 1939) SS-Polizei-Division (10. Februar 1942) 4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division (September 1943) Kommandeure Generalleutnant Konrad Hitschler (September 1940) SS-Gruppenführer Karl Pfeffer-Wildbruch (September bis November 1940) SS-Gruppenführer Arthur Mülverstedt (November 1940 bis August 1941)… mehr