Kuk-Flugzeuge

  • Flugzeuge 1914-18
  • Kuk-Flugzeuge
  • Uncategorized
  • Waffen 1914-18

Phoenix D.III

Phoenix D.III Geschichte: Der gute einsitzige Jäger wurde 1918 von den österreichischen Phoenix-Werken zusammen mit der deutschen Tochterfirma der Albatros-Werke… mehr

1.11.2017
  • Flugzeuge 1914-18
  • Kuk-Flugzeuge
  • Uncategorized
  • Waffen 1914-18

Berg D.I

Berg D.I Geschichte: Die österreichische Tochterfirma der deutschen Aviatik Werke baute den hervorragenden Berg-Jäger in Wiener-Neustadt, welcher von den Skoda-Werken… mehr

15.10.2017
  • Flugzeuge 1914-18
  • Kuk-Flugzeuge
  • Uncategorized
  • Waffen 1914-18

Phoenix C.1

Phoenix C.1 Geschichte: Die während des Krieges vom Techniker Gabriel, zuvor Albatros Werke Berlin, gegründete österreichischer Flugzeugfirma Phoenix baute von… mehr

1.10.2017
  • Flugzeuge 1914-18
  • Kuk-Flugzeuge
  • Uncategorized
  • Waffen 1914-18

Brandenburg D.I

Brandenburg D.I Geschichte: erster recht erfolgreicher österreichischer Jäger, welcher 1916 bis 1917 von den Phönix-Werken gebaut wurde. EINSITZIGER JAGDAUFKLÄRER Geschwindigkeit:… mehr

15.09.2017
  • deutsche Flugzeuge
  • Flugzeuge 1914-18
  • Kuk-Flugzeuge
  • Uncategorized
  • Waffen 1914-18

Halberstadt D.I

Halberstadt D.I Geschichte: Seit Februar 1916 von den deutschen Halberstädter Flugzeugwerken gebauter Jäger, der aber zumeist von Österreich eingesetzt wurde.… mehr

1.09.2017
  • Flugzeuge 1914-18
  • Kuk-Flugzeuge
  • Uncategorized
  • Waffen 1914-18

Aviatik B.I

Aviatik B.I Geschichte: Die österreichische Tochterfirma des Leipziger Unternehmens Aviatik brachte Ende 1914 den Typ heraus, der in großen Stückzahlen… mehr

15.08.2017
  • Flugzeuge 1914-18
  • Kuk-Flugzeuge
  • Uncategorized
  • Waffen 1914-18

Lohner B.I

Lohner B.I Geschichte: Lohner war Hauptlieferant vor Kriegsbeginn der österreich-ungarischen Armee mit etwa 100-150 Flugzeuge jährlich. ZWEISITZIGER AUFKLÄRER 120-PS Austro-Daimler… mehr

1.08.2017