Kriegstagebuch 30. Juni 1945

US-Soldaten auf Okinawa

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 30. Juni 1945: Okinawa Die US-Truppen beenden ihre ‘Säuberungsaktionen’: vom 23. bis 30. Juni wurden 8.975 Japaner getötet und 2.902 gefangen genommen. Seekrieg Pazifik: Während des Juni dringen 9 US-Unterseeboote durch die stark verminte… mehr

Kriegstagebuch 29. Juni 1945

B-24 über Balkpapan

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 29. Juni 1945: Luftkrieg Pazifik: Alliierte Bomber greifen die Ölanlagen von Balikpapan im neunten Tag in Folge an. mehr

Kriegstagebuch 28. Juni 1945

P-51 Mustang Langstreckenjäger starten von Iwo Jima

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 28. Juni 1945: Luftkrieg Pazifik: B-29 Superfortress werfen fast 3.000 t. Brandbomben auf den Marinestützpunkt von Sasebo. mehr

Kriegstagebuch 27. Juni 1945

Emil Hacha

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 27. Juni 1945: Heimatfronten Tschechoslowakei: Der ehemalige Marionetten-Präsident des ‘Protektorat Böhmen und Mähren’, Dr. Emil Hacha, stirbt in Prag im Gefängniskrankenhaus im Alter von 73 Jahren, während er auf seinen Prozess wartet. Russland: Stalin… mehr

Kriegstagebuch 26. Juni 1945

B-29 mit dem AN/APQ-13 Eagle-Bodensignatur-Radar

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 26. Juni 1945: Luftkrieg Pazifik: Mit Radar ausgerüstete B-29 Superfortress bombardieren die Utsube-Ölraffinerie in Yokkaichi, in der Nähe von Nagoya. Dies ist der erste von 15 schweren Nachtangriffe auf japanische Ölindustrie-Ziele zwischen Juni und… mehr

Kriegstagebuch 25. Juni 1945

Deutsche Kriegsgefangene als Helfer bei der Heueernte

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 25. Juni 1945: Besetzte Gebiete Österreich: Die Alliierten verkünden ihre vier Besatzungszonen. Seekrieg Pazifik: Die Task Force 92 aus den Kreuzern Richmond und Concord mit 4 Zerstörern verlässt Attu in Richtung Ochotskischen Meer und… mehr

Kriegstagebuch 24. Juni 1945

russische Siegesparade

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 24. Juni 1945: Heimatfronten Russland – Siegesparade in Moskau: erbeutete Nazi-Banner werden feierlich auf dem Roten Platz ausgelegt. mehr

Kriegstagebuch 23. Juni 1945

deutsche Kriegsgefangene im Westen

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 23. Juni 1945: Politik Polen: Vereinbarung in Moskau zwischen den zwei polnischen Regierungen in London (Exil-Regierung) und Lublin (Kommunisten) zur Bildung einer provisorischen Regierung unterzeichnet. mehr

Kriegstagebuch 22. Juni 1945

erschöpfter Marine-Soldat

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 22. Juni 1945: Okinawa Die Amerikaner beherrschen Okinawa. Neuguinea Australische Truppen drängen die japanische 18. Armee aus den Tazaki- und Shiburangu-Bergen zwischen dem 22. und 27. Juni. mehr

Kriegstagebuch 21. Juni 1945

US 37-mm-M3A1 Pak auf Okinawa

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 21. Juni 1945: Okinawa Die US-Truppen nehmen Hügel 89. mehr

Kriegstagebuch 20. Juni 1945

Mannschaft eines US 81-mm M1 Grantwerfers

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 20. Juni 1945: Okinawa Die Amerikaner erreichen Hügel 89, den Ort des japanischen Reserve-Hauptquartier. Philippinen US-Streitkräfte erreichen Aparri, nachdem sie 322 km nördlich entlang Cagayan-Tals innerhalb von 28 Tagen gegen entschlossenen japanischen Widerstand vorgestoßen… mehr

Kriegstagebuch 19. Juni 1945

Trümmerfrauen

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 19. Juni 1945: Heimatfronten USA: 4 Millionen Menschen empfangen Eisenhower mit einem Konfetti-Regen in New York City. mehr