Kriegstagebuch 30. November 1943
Für ihre Erfolge bezahlt die Rote Armee einen hohen Preis. Abgeschossene leichte russische Panzer T-70 und gefallene Rotarmisten nach einem Sturmangriff auf die deutsche Heeresgruppe Mitte.

Kriegstagebuch 30. November 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 30. November 1943: Ostfront Mittelabschnitt: Die Russen sind nun 11 km vor Schlobin. Seekrieg Handelsschiffs-Verluste im November 1943: 14 alliierte Schiffe mit zusammen 40.685…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 29. November 1943
Grenadiere der Totenkopf-Division in einer Gefechtspause.

Kriegstagebuch 29. November 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 29. November 1943: Ostfront Südabschnitt: Heftige Kämpfe am russischen Frontbalkon um Kiew; SS-Panzer-Divisionen im Einsatz. Besetzte Gebiete Jugoslawien: Eine Nationalversammlung der Partisanen erhebt Tito…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 27. November 1943
Ein deutscher PzKpfw IV mit Infanterie zieht sich nördlich der Pripjet-Sümpfe in Weissrussland zurück.

Kriegstagebuch 27. November 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 27. November 1943: Ostfront Mittelabschnitt: Sowjetische Truppen nähern sich aus 3 Richtungen Schlobin, einem wichtigen Eisenbahnknotenpunkt nordwestlich von Gomel.

0 Kommentare
Kriegstagebuch 24. November 1943
Berlin 8 Stunden nach dem dritten RAF-Großangriff. Ein Teil des Stadtzentrums brennt noch um den Kurfürstendamm und am unteren Bildrand um Wilmersdorf.

Kriegstagebuch 24. November 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 24. November 1943: Heimatfronten Deutschland: Goebbels gibt eine Proklamation an die Bürger von Berlin heraus: 'Unser Siegeswille ist unerschütterlich.' Er ermahnt die Berliner, den…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 21. November 1943
Generalfeldmarschall Kesselring bei einer Besprechung mit General Heydrich, dem Befehlshaber der 1. Fallschirmjäger-Division.

Kriegstagebuch 21. November 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 21. November 1943: Mittelmeer-Raum Italien: Kesselring wird zum deutschen Oberbefehlshaber gemacht. Rommel verlässt seinen Posten. Besetzte Gebiete Norwegen: Britische und norwegische Kommando-Soldaten zerstören ein…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 20. November 1943
US-Marines stürmen mit TNT-Rucksackladungen vorwärts, um einen japanischen Bunker auf dem stark befestigten Tarawa-Atoll zu zerstören.

Kriegstagebuch 20. November 1943

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 20. November 1943: Seekrieg Pazifik - US-MARINES LANDEN AUF TARAWA UND BETIO (Gilbert-Inseln): 18.600 Mann amerikanischer Truppen kämpfen gegen 4.836 Japaner und Koreaner, bis…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 17. November 1943
Australische Matilda Mk IV patrouillieren die Dschungel bei Finschaften auf Neu-Guinea im Jahr 1944. Das erste Fahrzeug ist ein CS-Modell mit Haubitze.

Kriegstagebuch 17. November 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 17. November 1943: Pazifik Neuguinea: Australische Truppen greifen mit Unterstützung von Matilda-Panzern Sattelberg an.

0 Kommentare
Kriegstagebuch 16. November 1943
Deutsche Fallschirmjäger, welche von Kreta aus an der Eroberung von Leros beteiligt waren. (Bundesarchiv, Bild 101I-527-2348-21 / Bauer / CC-BY-SA 3.0)

Kriegstagebuch 16. November 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 16. November 1943: Seekrieg Mittelmeer: Deutsche Truppen übernehmen die Kontrolle über Leros Luftkrieg Skandinavien: B-17 Fliegende Festungen und B-24 Liberator greifen die Molybdän-Minen von…

0 Kommentare