Kriegstagebuch 30. April 1943
Der von der Achse kjontrollierte Hafen von Sousse in Tunesien nach einem alliierten Luftangriff.

Kriegstagebuch 30. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 30. April 1943: Seekrieg Mittelmeer: 3 italienische Zerstörer werden vor Tunis bombardiert. Während dem April konnten die Konvois der Achsenmächte noch 2.800 Soldaten, 18.690…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 29. April 1943
Britische Infanterie marschiert mit Unterstützung von Churchill-Panzern vorwärts.

Kriegstagebuch 29. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 29. April 1943: Afrika Tunesien: Die Briten erobern Sidi Abdallah zurück. Heimatfronten Deutschland: Hitler empfängt Laval in dem letzten von 5 Treffen mit Führern…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 28. April 1943
Bild von diesem Tag: Zwei Bergungsfahrzeuge versuchen einen britischen Crusader-Panzer und Sherman-Panzer aus einem ausgetrockneten Flußbett zu befreien.

Kriegstagebuch 28. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 28. April 1943: Afrika Tunesien: Deutsche Panzer greifen Djebel Bou Aoukaz an und zwingen bis zum 30. April die Briten, sich zurückzuziehen. Luftkrieg Europa:…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 27. April 1943
Deutsche Infanterie liegt in Schützenlinie bereit zur Schlacht um die 'Kaktus-Farm' - bei den Briten als 'Peter's Corner' bekannt - in Tunesien.

Kriegstagebuch 27. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 27. April 1943: Afrika Tunesien: US-Truppen erstürmen den 'Sugar Loaf Hill' (Jebel Azag) in der Nähe von Mateur. Deutsche Panzer vertreiben die Briten aus…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 26. April 1943
Ein Churchill-Panzer beweist während des Angriffs auf den Longstop-Hill auch den überraschten deutschen Soldaten seine Fähigkeit, steile Hügel zu erklimmen.

Kriegstagebuch 26. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 26. April 1943: Afrika Tunesien: Die Britische 1. Armee erobert den Longstop-Hill und Djebel Bou Aoukaz. Luftkrieg Deutschland: 557 RAF-Bomber werden gegen Duisburg geschickt,…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 24. April 1943
Kurt Freiherr von Hammerstein-Equord (1878-1943), 1929 Chef des Truppenamtes.

Kriegstagebuch 24. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 24. April 1943: Heimatfronten Deutschland: Tod von Generalleutnant Kurt von Hammerstein-Equort, letzter Chef der Heeresleitung der Weimarer Republik und ein führender Anti-Nazi-Verschwörer, im Alter…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 23. April 1943
Zerstörter US-Kampfpanzer vom Typ M4 Sherman nach dem Angriff deutscher Jagdbomber in Tunesien.

Kriegstagebuch 23. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 23. April 1943: Afrika Tunesien: Nach einer versteckt ausgeführten Umgruppierung über 193 km hinter der Frontlinie in Tunesien, kann das II. US-Korps mehrere bewaldete…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 22. April 1943
Bild von diesem Tag: Messerschmitt Me 323 Gigant Transportflugzeug unter Beschuß einer B-26 Marauder der RAF über dem Golf von Tunis.

Kriegstagebuch 22. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 22. April 1943: Luftkrieg Mittelmeer-Raum: 16 gigantische Me 323 Transportflugzeuge werden über dem Golf von Tunis durch Curtiss P-40 Kittyhawk und Spitfire-Jäger der RAF…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 21. April 1943
Start einer der B-25 Mitchell-Bomber am Morgen des 18. April 1942 vom Träger 'Hornet' zum Angriff auf Tokio, dem 'Doolittle-Raid'.

Kriegstagebuch 21. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 21. April 1943: Heimatfronten USA: Roosevelt verurteilt die Enthauptung amerikanischer Bomberpiloten, welche von den Japanern während des 'Doolittle-Raid' gefangen genommen wurden. Luftkrieg Großbritannien: Nachtangriff…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 18. April 1943
Hauptmann T.G. Lanphier wird mit dem Silver Star für den Abschuss von Yamamotos Flugzeug ausgezeichnet. Im Hintergrund seine P-38G Lightning.

Kriegstagebuch 18. April 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 18. April 1943: Luftkrieg Pazifik: TOD VON ADMIRAL YAMAMOTO, dem Oberbefehlshaber der japanischen Vereinigten Flotte. Beim Flug zu einem Truppenbesuch auf Stützpunkten im Südwest-Pazifik…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 17. April 1943
Propagandaplakat im besetzten Frankreich: 'Wnn die Sowjets den Krieg gewinnen, ist überall Katyn'.

Kriegstagebuch 17. April 1943

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 17. April 1943: Besetzte Gebiete Polen: Die polnische Exil-Regierung verlangt eine Untersuchung des Massakers von Katyn durch das Internationale Rote Kreuz. Der Antrag wird…

0 Kommentare