Kriegstagebuch 30. September 1942
Hauptmann Marseille zeigte das Interesse eines Jägers an seinen Luftsiegen und inspizierte oft seine abgeschossenen Flugzeuge. Hier steht er neben einer Hurricane IIC der 213. Squadron, welche er im Februar 1942 abschoß.

Kriegstagebuch 30. September 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 30. September 1942: Luftkrieg Nordafrika: Das führende Jagdflieger-Ass Hauptmann Marseille fällt im Alter von 22 Jahren, als bei seiner neuen Bf 109G ein Motorschaden…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 27. September 1942
Hitler und Zeitzler (rechts, Generalstabchef OKH von September 1942 bis Juli 1944)

Kriegstagebuch 27. September 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 27. September 1942: Heimatfronten Deutschland: Halder, letzter 'wirklicher' Chef des traditionellen preußisch-deutschen Generalstab, wird wegen fortgesetzten Protesten gegen Hitlers Befehle bei den Offensiven in…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 24. September 1942
Ein Focke-Wulf Fw 190A-5 Jagdbomber des spezialisierten 10.(Jabo)/JG26 rollt beladen mit einer 500-kg-Bombe unter dem Rumpf in Richtung Startbahn zu einem Angriff auf England.

Kriegstagebuch 24. September 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 24. September 1942: Luftkrieg Großbritannien: FW 190 Jagdbomber greifen 3 südöstliche Küstenstädte in England an.

0 Kommentare
Kriegstagebuch 23. September 1942
Der deutsche Oberbefehlshaber für den Mittelmeer-Raum, Kesselring (links), mit Rommel.

Kriegstagebuch 23. September 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 23. September 1942: Geheimkrieg Großbritannien: Ultra entschlüsselt die Nachricht, daß Rommel Nordafrika krankheitsbedingt verlassen hat. Pazifik Neuguinea: Australischer Gegenangriff bei Ioribaiwa, nördlich von Port…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 20. September 1942
Deutsche schwere Flak auf Tieflader-Waggons, was einen schnellen Stellungswechsel ermöglicht.

Kriegstagebuch 20. September 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 20. September 1942: Luftkrieg Deutschland: RAF-Bomber greifen München an. Nordafrika: Tobruk wird zum siebten mal innerhalb vo 8 Nächten von alliierten Bombern angegriffen. Siehe…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 17. September 1942
Vidkun Quisling, der 'Prototyp' des Nazi-Kollaborateurs in Hitlers besetzten Europa. Von 1940-1945 war er norwegischer Ministerpräsident, nach dem er zuvor als ehamlaiger Verteidigungsminister die norwegischen Abwehrmaßnahmen beim Unternehmen Weserübung untergraben hatte.

Kriegstagebuch 17. September 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 17. September 1942: Besetzte Gebiete Norwegen: Quisling läßt die Todesstrafe in Norwegen wieder einführen. Afrika Madagaskar: Der Vichy-französische Gouverneur General Annet lehnt die britischen…

0 Kommentare