Kriegstagebuch 29. Juli 1942
Deutsche Panzerspähwagen in der endlosen Steppe von Südrussland.

Kriegstagebuch 29. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 29. Juli 1942: Ostfront Süd-Russland: Hoths Panzer erobern Tschernyschewskaja am Fluß Don, westlich von Stalingrad. Weiter südlich nehmen die Panzertruppen von Kleist Proletarskaja. Pazifik…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 27. Juli 1942
Angriff eines Fw 190 Jägers auf eine Spitfire über der englischen Küste.

Kriegstagebuch 27. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 27. Juli 1942: Luftkrieg Großbritannien: 30 deutsche Jagdbomber und Störflugzeuge dringen einzeln und bei bewölktem Himmel in weite Gebiete Englands ein und bombardieren 2…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 25. Juli 1942
Vorausabteilung einer Panzerdivision aus PzKpfw III in Richtung Don.

Kriegstagebuch 25. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 25. Juli 1942: Ostfront Süd-Russland: Kleists Panzer beginnen mit dem Überschreiten des Don. Afrika Nordwest-Afrika: Die britischen und amerikanischen Stabschefs beschliessen das Unternehmen Torch…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 24. Juli 1942
Admiral Dönitz zeichnet eine erfolgeiche U-Boot-Besatzung aus.

Kriegstagebuch 24. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 24. Juli 1942: Seekrieg Atlantik: Admiral Dönitz beschreibt in einer Rundfunkansprache aus Berlin die ständig wachsende Bedrohung für seine U-Boot-Operationen durch britische und amerikanische…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 23. Juli 1942
Lagebesprechung mit diversen Diskussionen im Führerhauptquartier. Deutlich sind von links nach rechts von Weichs, Hitler, Keitel, Paulus (6. Armee in Richtung Stalingrad) und Löhr zu erkennen.

Kriegstagebuch 23. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 23. Juli 1942: Ostfront Südrussland: Hitler befiehlt die gleichzeitige Eroberung von Stalingrad und dem Kaukasus, wodurch er es riskierte, weder das eine noch das…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 21. Juli 1942
Einsatzbesprechung japanischer Flugzeugbesatzungen, welche ihre Truppen zwischen Buna und Port Moresby unterstützen sollen.

Kriegstagebuch 21. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 21. Juli 1942: Pazifik Neuguinea: Eine japanische Division landet in Buna nördlich von Port Moresby, welches die Japaner durch die Überquerung der Owen-Stanley-Gebirgskette zu…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 20. Juli 1942
Bild von diesem Tag aus Nordafrika: Britische 4,5-inch Haubitze feuert während der 'Ersten Schlacht von El Alamein'.

Kriegstagebuch 20. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 20. Juli 1942: Luftkrieg Arktis: Die russische Luftwaffe bombardiert Flugplätze in Nord-Norwegen. Westeuropa: 200 Spitfire-V-Jäger werden zum Angriff auf Gelegenheitsziele nach Nordfrankreich geschickt, wobei…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 18. Juli 1942
Die Me 262 V3 landet nach ihrem Erstflug in Leipheim. Der Rauch wird durch unverbrannten Kraftstoff in den Strahlrohren verursacht, welcher auf die Landebahn ausläuft. Dies war der erste Flug einer Me 262, welche ausschließlich durch Strahltriebwerke angetrieben wurde. Die ersten Prototypen hatten noch einen in der Nase montierten Kolbenmotor.

Kriegstagebuch 18. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 18. Juli 1942: Heimatfronten Deutschland: Erstflug der Me 262 V3, den Prototypen des Düsenjägers, bei Leipheim in der Nähe von Ulm. Luftkrieg Deutschland: Avro…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 17. Juli 1942
Eine der schnell über den Donez, welcher knapp nordöstlich von Woroschilograd verläuft, geschlagenen Floßsackbrücken, über die die deutsche Infanterie den vorausgeeilten Panzern folgt. Zwischen den breiten Strombarrieren des Dnjepr und der Wolga liegt die Schranke, die der Don und sein rechter Nebenfluß, der das Industriebecken und Kohlerevier von Stalino nach Osten begrenzende Donez, bildet.

Kriegstagebuch 17. Juli 1942

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 17. Juli 1942: Ostfront Ukraine: Deutsche Verbände erobern Woroschilowgrad, das Zentrum des Kohlereviers im Donez-Becken.

0 Kommentare