Kriegstagebuch 31. März 1942

U-Boot in stürmischer See

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 31. März 1942: Seekrieg Handelsschiffs-Verluste im März 1942: 106 alliierte Schiffe mit zusammen 562.336 t im Atlantik, 167 alliierte Schiffe mit 271.828 t in anderen Gewässern. 9 Schiffe der Achsenmächte mit 37.453 t im … mehr

Kriegstagebuch 30. März 1942

Deutsche Soldaten im Schützengraben an der Ostfront.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 30. März 1942: Luftkrieg Europa: 33 Halifax-Bomber (5 abgeschossen) greifen erfolglos das Schlachtschiff Tirpitz in der Nähe von Trondheim (Norwegen) an. Ostfront Nur 8 der 162 deutschen Divisionen an der Ostfront sind auf voller … mehr

Kriegstagebuch 29. März 1942

Gegenstoss im Schützengraben

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 29. März 1942: Heimatfronten Indien: Die britische Regierung veröffentlicht ihre Vorschläge für die zukünftige Verfassung von Indien. Diese sehen den Commonwealt-Status nach dem Krieg vor, sowie daß England den Subkontinent bis dahin verteidigen wird. … mehr

Kriegstagebuch 28. März 1942

Angriff auf einen alliierten Arktis-Konvoi.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 28. März 1942: Seekrieg Arktis – Schlacht um Arktis-Konvoi PQ.13: nach dem der Konvoi durch einen Sturm verstreut wurde, werden die Frachtschiffe und Geleitschiffe zwischen dem 28. und 31. März wiederholt durch deutsche Bomber, … mehr

Kriegstagebuch 27. März 1942

HMS Campbeltown verkeilt in die Tore des Drockendocks

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 27. März 1942: Seekrieg Europa: ÜBERFALL AUF ST. NAZAIRE (Operation Chariot). Der umgebaute Glattdeck-Zerstörer HMS Campbeltown (ex-USS Buchanan) rammt absichtlich unter mörderischen Beschuß die Tore des großen Trockendocks von St. Nazaire, während englische Kommando-Einheiten … mehr

Kriegstagebuch 26. März 1942

U-123 vom Typ IX B

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 26. März 1942: Seekrieg Atlantik: Die amerikanische U-Boot-Falle (‘Q-Schiff’ = getarnter U-Boot-Jäger) Atik sinkt in einem heftigen Artillerie-Duell mit dem deutschen Typ-IX-U-Boot U 123. Luftkrieg Westeuropa: Tagesangriff der RAF auf Le Havre. Deutschland: 192 … mehr

Kriegstagebuch 25. März 1942

Frachtschiff sinkt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 25. März 1942: Seekrieg Atlantik: Das italienische Unterseeboot Pietro Calvi versenkt zwischen dem 25. März und 12. April 5 Schiffe vor der Nordostküste Brasiliens. Luftkrieg Südost-Asien: Japanische Flugzeuge zerstören eine große Anzahl alliierter Jäger … mehr

Kriegstagebuch 24. März 1942

Abschuss einer amerikanischen P-40 Warhawk

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 24. März 1942: Luftkrieg Südost-Asien: Major John Van Kuren Newkirk (‘Scarsdale Jack’), das führende Jagdflieger-Ass der AVG (‘Flying Tigers’ in China) mit 25 Luftsiegen, wird während eines Angriffs auf den Flugplatz von Chiang Mai … mehr

Kriegstagebuch 23. März 1942

Russische Piloten übernehmen in Anchorage in Alaska Lend-Lease B-25-Bomber

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 23. März 1942: Luftkrieg Großbritannien: Nachtangriff auf Dover. Pazifik: Japanische Bomber greifen Port Moresby (Neu-Guinea) und Wyndham (Nordaustralien) an. Die australische Luftwaffe greift den Flugplatz von Dilli auf Timor an. Seekrieg Indischer Ozean: Die … mehr

Kriegstagebuch 22. März 1942

Italienisches Schlachtschiff feuert

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 22. März 1942: Seekrieg Mittelmeer: SEESCHLACHT IN DER SIRTE. Das italienische Schlachtschiff Littorio fängt den Konvoi MW.10 von Alexandria nach Malta ab. Der italienische Marineverband kann aber keinen vernichtenden Sieg erringen, da der englische … mehr

Kriegstagebuch 21. März 1942

Rettungsmannschaften nach Luftangriff auf Malta

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 21. ;ärz 1942: Luftkrieg Mittelmeer: Schwere Luftangriffe auf Malta. Heimatfronten Großbritannien: London ‘Warship Week‘ (Kriegsschiffs-Woche) vom 21. bis 28. März. Die Wirtschaft und Bevölkerung sammlen 146 Millionen Britische Pfund. Von 1941-1942 wurden 1.178 lokale … mehr

Kriegstagebuch 20. März 1942

Opel Blitz LKW mit Nachschub für das DAK

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 20. März 1942: Seekrieg Mittelmeer: Das deutsche U-Boot U 652 versenkt die englischen Zerstörter Heythrop und Jaguar nördlich von Sollum, Ägypen (am 20. bzw 26. März). Heimatfronten Japan: Der japanische Marineminister Admiral Shimada kündigt … mehr