Kriegstagebuch 31. Dezember 1941

Opfer von 'U 37'

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 31. Dezember 1941: Pazifik Philippinen: Die US-Filipino-Streitkräfte bilden eine neue Verteidigungslinie durch den Norden der Bataan-Halbinsel. Ostfront Belagerung von Leningrad (Tag 115): 52.000 Menschen sterben während des Dezember an Hunger oder dem Mangel an… mehr

Kriegstagebuch 30. Dezember 1941

Soldaten der Roten Armee ziehen durch ein zurückerobertes Dorf

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 30. Dezember 1941: Ostfront Mittelabschnitt: Rückeroberung von Kaluga, südwestlich von Moskau, durch russische Streitkräfte. Heimatfronten Indien: Nach seiner Entscheidung, die britischen Kriegsanstrengungen zu unterstützen, tritt Gandhi vom Vorsitz der Indischen Kongress-Partei zurück. mehr

Kriegstagebuch 29. Dezember 1941

Japanische Tankette Typ 94

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 29. Dezember 1941: Südost-Asien Malaya: Japanische Truppen erobern Ipoh im Westen und rücken an der Ostküste auf Kuantan vor. Luftkrieg Deutschland: 60 RAF-Bomber greifen Hüls (Krefeld) an und werfen 1.556 t Bomben ab. mehr

Kriegstagebuch 28. Dezember 1941

Totes Besatzungsmitglied

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 28. Dezember 1941: Luftkrieg Pazifik: DIE JAPANISCHE LUFTWAFFE BOMBARDIERT MANILA. Sie weißen damit die ‘willkürliche und einseitige’ US-Ankündigung zurück, Manila als die Hauptstadt der Philippinen zur ‘offenen Stadt’ zu erklären. Deutschland: 132 RAF-Bomber greifen… mehr

Kriegstagebuch 27. Dezember 1941

Rückzug der britischen Kommandoeinheiten

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 27. Dezember 1941: Seekrieg Nordmeer – Operation Archery: Britische Marinestreitkräfte und Commandos greifen wieder die Inseln Vägsöy und Malöy an. Die schwimmende Reserve auf dem Kreuzer Kenya kann nicht abgesetzt werden, da dieser von… mehr

Kriegstagebuch 26. Dezember 1941

Angriff britischer Kommando-Soldaten

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 26. Dezember 1941: Seekrieg Nordmeer: Britisches Kommandounternehmen gegen die Inseln Vägsöy und Malöy vor Norwegen. Schwarzes Meer: Russische Landungen zwischen dem 26. und 30. Dezember auf der Halbinsel Kertsch, um die Verteidiger von Sewastopol… mehr

Kriegstagebuch 25. Dezember 1941

Japanische Siegesparade Hong Kong

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 25. Dezember 1941: China FALL VON HONGKONG. Nordafrika BRITISCHE 8. ARMEE BESETZT BENGASI. Ostfront Guderian wird von Hitler entlassen, nachdem er gegen dessen ‘Halte-Befehl’ verstoßen hatte. mehr

Kriegstagebuch 24. Dezember 1941

Weihnachtsfest in Deutschland 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 24. Dezember 1941: Pacific Philippinen: Japaner landen auf Jolo Island, welches bis zum 25. Dezember besetzt wird. Neutrale Vichy-Frankreich: Frei-französische Streitkräfte landen auf den winzigen Kolonial-Inseln St.Pierre und Miquelon vor Neufundland. mehr

Kriegstagebuch 23. Dezember 1941

US-Soldaten Philippinen

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 23. Dezember 1941: Pazifik Philippinen: Die US-Filipino-Streitkräfte beginnen mit ihrem Rückzug auf die Bataan-Halbinsel und erklären Manila zu einer ‘offenen Stadt’. mehr

Kriegstagebuch 22. Dezember 1941

Japanische Truppen stossen auf Manila vor

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 22. Dezember 1941: Pazifik Philippinen: Japanische Landung im Lingayen-Golf und der Lamon-Bucht mit anschließendem Vorstoß auf Manila von Norden und von Süden aus. Politik ERSTE KONFERENZ VON WASHINGTON: Churchill, Beaverbrook und die Stabschefs der… mehr

Kriegstagebuch 21. Dezember 1941

Sibirische Truppen gehen an Bord des Torpedokreuzers 'Tashkent'

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 21. Dezember 1941: Seekrieg Schwarzes Meer: Russische Kriegsschiffe transportieren zwischen dem 21. und 27. Dezember 10.000 Mann Verstärkung nach Sewastopol und beschießen die deutschen Stellungen vor der Stadt. Atlantik: Der Geleitflugzeugträger HMS Audacity wird… mehr

Kriegstagebuch 20. Dezember 1941

gesammelte Winterbekleidungsstücke für die Ostfront

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 20. Dezember 1941: Heimatfronten Deutschland: Goebbels ruft dazu auf, Wintersachen für die im tiefen Schnee und bei Temperaturen unter Null Grad an der Ostfront kämpfenden deutschen Landser zu spenden. Ostfront Hitler befiehlt den deutschen… mehr