Kriegstagebuch 31. Juli 1941
Von September 1941 an müssen alle Juden den gelben Stern auf ihrer Kleidung aufgenäht tragen, was den Beginn der 'Endlösung' einläutet.

Kriegstagebuch 31. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 31. Juli 1941: Heimatfronten Deutschland: ENDLÖSUNG DER JUDENFRAGE ANGEORDNET. Auf Hitlers 'Wunsch' ordnet Göring gegenüber Heydrich an, 'alle notwendigen Vorbereitungen zu treffen ... um…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 30. Juli 1941
Swordfish-Flugzeuge überfliegen den Träger HMS 'Furious'.

Kriegstagebuch 30. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 30. Juli 1941: Seekrieg Polarmeer: Die englischen Flugzeugträger Victorious und Furious greifen Petsamo (Finnland) und Kirkenes (Norwegen) an. Über Kirkenes werden 13 der 29…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 29. Juli 1941
Propagandaplakat des Reichs-Luftschutzbund. Bereits 1939 hatte die Organisation 12,6 Millionen Mitglieder und 650.000 ehrenamtliche Helfer.

Kriegstagebuch 29. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 29. Juli 1941: Heimatfronten Deutschland: General Ludwig von Schroeder, ehemaliger Leiter der Zivilschutzbehörde und Präsident der 13 Millionen Mitglieder starken 'Reichs-Luftschutzbund' stirbt an seinen…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 28. Juli 1941
Eine taktische Basis der Regia Aeronautica mit einer Saetta und einer Ro 37.

Kriegstagebuch 28. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 28. Juli 1941: Luftkrieg Mittelmeer: Die englische RAF zerstört 36 Flugzeuge bei Angriffen auf Flugplätze auf Sizilien. General Federigi, Oberbefehlshaber der italienischen Regia Aeronautica…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 26. Juli 1941
Im Cockpit eines japanischen Fernaufklärers Mitsubishi G3M2 in geheimer Mission seit Sommer 1941 über alliierten Stützpunkten im Pazifik.

Kriegstagebuch 26. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 26. Juli 1941: Besetzte Gebiete Frankreich: Marx Dormoy, ehemaliger Innenminister und ein ausgesprochener Kritiker der Vichy-Regierung, wird im Alter von 51 Jahren bei einem…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 25. Juli 1941
Die im weiteren Kriegsverlauf äußerst erfolgreichen 'Maiale' (Schweine) waren torpedoartige Unterseeboote mit zwei Mann, welche rittlings auf ihrem Fahrzeug saßen und Sprengladungen unter feindlichen Schiffen anbrachten.

Kriegstagebuch 25. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 25. Juli 1941: Seekrieg Mittelmeer: Versuchter nächtlicher Überfall durch italienische Sprengboote (EMB-Sturmboote) und Zwei-Mann-Torpedos Maiale auf Schiffe im Grand Harbour auf Malta.

0 Kommentare
Kriegstagebuch 24. Juli 1941
Der Schwere Kreuzer Prinz Eugen im Hafen von Brest, gegen Fliegersicht getarnt.

Kriegstagebuch 24. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 24. Juli 1941: Luftkrieg Frankreich: 149 RAF-Bomber greifen Brest, Cherbourg und La Pallice an, wo der Schlachtkreuzer Scharnhorst beschädigt wird.

0 Kommentare
Kriegstagebuch 23. Juli 1941
Über der Ostfront setzt die deutsche Luftwaffe noch Doppeldecker vom Typ Hs 123 als Schlachtflieger ein.

Kriegstagebuch 23. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 23. Juli 1941: Ferner Osten Indochina: Vichy-Frankreich erlaubt den Japanern Marine- und Luftwaffen-Stützpunkte im südlichen Indochina (Vietnam) einzurichten.

0 Kommentare
Kriegstagebuch 22. Juli 1941
Ein von der 12. Panzer-Division auf dem Weg nach Leningrad ausgeschalteter schwerer russischer KW-2 dient als Wegweiser.

Kriegstagebuch 22. Juli 1941

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 22. Juli 1916: Ostfront Unternehmen Barbarossa: Die deutschen Panzerspitzen halten zur Rast und Versorgung am Ilmen-See - südlich von Leningrad - an. Seekrieg Atlantik:…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 21. Juli 1941
Russische Zivilisten begutachten Zerstörungen in ihrer Stadt nach einem Moskau-Blitz-Nachtangriff.

Kriegstagebuch 21. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 21. Juli 1941: Luftkrieg Unternehmen Barbarossa: MOSKAU-BLITZ wird eröffnet mit einem Angriff von 127 Bombern in der Nacht vom 21. auf den 22. Juli,…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 19. Juli 1941
Das 'V for Victory' wurde bald höchst populär und überall bekannt. Hier alliierte Soldaten und Zivilisten in Tunis 1943.

Kriegstagebuch 19. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 19. Juli 1941: Besetzte Gebiete Europa: 'Colonel Britton' imitiert die Kampagne 'V for Victory' ('V für Sieg') in einer Mitternachts-Radiosendung in der BBC. Er…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 18. Juli 1941
Jubelnd begrüßt die Bevölkerung den deutschen Einmarsch im Baltikum.

Kriegstagebuch 18. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 18. Juli 1941: Politik RUSSISCH-TSCHECHISCHE VEREINBARUNG: Die tschechische Exilregierung in London und die Regierung Russlands tauschen Botschafter aus. Es wird beabsichtigt, eine tschechische Exil-Armee…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 17. Juli 1941
Soldaten der spanischen Blauen Division im Herbst 1941 an der Ostfront.

Kriegstagebuch 17. Juli 1941

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 17. Juli 1941: Neutrale Spanien: General Franco hält eine Rede, in der er die Weigerung der USA verurteilt, dringend benötigte Lieferungen von Weizen an…

0 Kommentare