Kriegstagebuch 31. August 1940

Hurricane im Nachteinsatz

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 31. August 1940: Luftkrieg Deutsche Luftangriffe auf die Flugplätze von Biggin Hill, Debden, Hornchurch und Eastchurch und den Flughafen Croydon. Verluste: 38 deutsche, 34 englische Flugzeuge. 140 Bomber greifen Liverpool und Merseyside in der… mehr

Kriegstagebuch 30. August 1940

Ungarische Militärparade

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 30. August 1940: Politik Wiener Schiedsspruch: Hitler legt die Grenzstreitigkeiten zwischen Ungarn und Rumänien bei, in dem den Ungarn die Hälfte des strittigen Gebietes (nördliches Siebenbürgen oder Transsylvanien) zugesprochen wird. Luftkrieg Schlacht um England… mehr

Kriegstagebuch 29. August 1940

Hauptquartier des RAF-Jägerkommandos

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 29. August 1940: Luftkrieg Schlacht um England (Tag 51): 720 Messerschmitt Bf 109E Jäger führen Kampfpatrouillen über Kent durch. Sie können jedoch keine größeren Luftkämpfe mit englischen Jagdflugzeugen provozieren, da die RAF ihre Jäger… mehr

Kriegstagebuch 28. August 1940

Bf 109E Jagdflugzeuge der III. Gruppe des Jagdgeschwader 26

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 28. August 1940: Luftkrieg Schlacht um England (Tag 50): Deutsche Bomber greifen die Flugplätze von Eastchurch und Rochford an, Messerschmit Bf 109E fliegen Kampf-Patrouillen über Südostengland. Eine zweite Staffel von englischen zweisitzigen Defiant-Jägern (siehe… mehr

Kriegstagebuch 27. August 1940

Deutsche Entlade-Übung

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 27. August 1940: Seekrieg Hitler ändert die Pläne für das Unternehmen Seelöwe, die Invasion von England: die Landungen sollen nun an einer schmalen Stelle von Eastbourne bis Folkestone erfolgen, im Gegensatz zu dem früheren… mehr

Kriegstagebuch 26. August 1940

abgeschossene Do 17

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 26. August 1940: Luftkrieg Schlacht um England (Tag 48): Die deutsche Luftwaffe unternimmt Angriffe auf Flugplätze um London herum, einschliesslich dem von Debden, wo schwere Schäden verursacht werden. Weitere Angriffe auf die Gegend um… mehr

Kriegstagebuch 25. August 1940

Bild vom ersten Nachtangriff der RAF auf Berlin

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 25. August 1940: Luftkrieg ERSTER ENGLISCHER NACHTANGRIFF AUF BERLIN: 81 Bomber der RAF werden losgeschickt, aber viele können das Ziel nicht finden. Leichte Schäden in der Innenstadt und Außenbezirken. Angriffe auch auf andere Ziele,… mehr

Kriegstagebuch 24. August 1940

Eine der der ersten Bomben auf London

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 24. August 1940: Luftkrieg Schwere Luftangriffe auf Flugplätze im Südosten von England. Der Flugplatz von Manston muß geräumt werden, die Flugplätze von North Weald und Hornchurch werden ebenfalls schwer getroffen. Wohngebiete in Portsmouth und… mehr

Kriegstagebuch 23. August 1940

He 115 lädt Torpedo

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 23. August 1940: Seekrieg Heinkel He 115 Wasserflugzeuge torpedieren zwei Frachtschiffe und beschädigen ein drittes im Moray Firth (Nord-Schottland). mehr

Kriegstagebuch 22. August 1940

Englischer Geleitzung unter Feuer von Fernartillerie

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 22. August 1940: Seekrieg Deutsche schwere Fernartillerie beschießt einen englischen Konvoi in der Strasse von Dover für 80 Minuten (keine Treffer). Am Abend wechselt das Feuer auf die Stadt Dover. Englische 35,5-cm-Kanonen erwiedert das… mehr

Kriegstagebuch 21. August 1940

Trotzki verlässt Russland

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 21. August 1940: Geheimkrieg Leo Trotzki, im Exil lebender ehemaliger sowjetischer Revolutionsführer und Begründer der Roten Armee, wird durch Agenten des NKWD (russischer Geheimdienst) in Mexico City im Alter von 61 Jahren ermordet. mehr

Kriegstagebuch 20. August 1940

Lasst uns zusammen vorwärts gehen

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 20. August 1940: Heimatfronten Großbritannien: Churchill lobt das Jägerkommando der RAF (‘die wenigen’). Seekrieg Mittelmeer: Die italienische Marine beginnt mit der ‘Totalen Blockade’ von Gibraltar, Malta, Suez und anderen britischen Besitzungen im Mittelmeer. Pazifik:… mehr

Kriegstagebuch 19. August 1940

deutsche Einschiffungsübung

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 19. August 1940: Luftkrieg Schlacht um England (Tag 41): Die Einsätze der deutschen Luftwaffe werden durch schlechtes Wetter (wolkig und regnerisch) in der Zeit vom 19. bis 23. August behindert. Daher nur leichte Angriffe… mehr

Kriegstagebuch 18. August 1940

abgeschossener Dornier Do17 Bomber

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 18. August 1940: Luftkrieg Schwere Angriffe auf Basen der RAF und andere Ziele im Süden und Südosten von England. Bei einem der Angriffe gehen 19 Junkers Ju 87 Stuka verloren sowie 8 der 50… mehr

Kriegstagebuch 17. August 1940

In einem Geschützturm des Schlachtschiff 'Malaya' ^

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 17. August 1940: Seekrieg Mittelmeer: Die Schlachtschiffe Warspite, Malaya und Ramillies beschießen Bardia und Fort Capuzzo in Ost-Libyen. Italienische Bomber greifen den Flottenverband am 18. August an und verlieren dabei 12 Flugzeuge. Politik Deutschland… mehr

Kriegstagebuch 16. August 1940

Ju 87 Stuka kurz vor dem Abschuß

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 16. August 1940: Luftkrieg Ju 87 Stuka (7 abgeschossen) zertrümmern den Flugplatz Tangmere (Hantshire). Außerdem werden noch sieben andere Flugplätze bombardiert. Geheimkrieg Der Generalstab der deutschen Luftwaffe schätzt, daß das englische Jägerkommando der RAF… mehr

Kriegstagebuch 15. August 1940

Spitfire übersteht Tiefangriff

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 15. August 1940: Luftkrieg Schlacht um England (Tag 37): GÖRING SETZT DREI LUFTFLOTTEN (Luftflotten 2, 3 and 5) ZU MASSIVEN TAGESANGRIFFEN gegen Flugplätze von Portsmouth bis zur Tyne an. Die englische RAF kann den… mehr

Kriegstagebuch 14. August 1940

Sperrballons

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 14. August 1940: Luftkrieg Schlacht um England (Tag 36): Weitverbreitete kleinere Angriffe auf Flugfelder und Eisenbahnlinien. Messerschmitt Bf 109E beschießen die Ballonsperren von Dover. Das Feuerschiff von East Goodwin wird bombardiert. Verluste: 19 deutsche,… mehr

Kriegstagebuch 13. August 1940

Piloten der RAF rennen zu ihren Spitfire-Jagdflugzeugen

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 13. August 1940: Luftkrieg ADLERTAG: Der Auftakt der großen Offensive der deutschen Luftwaffen, welche die englische RAF in nur vier Tagen zerschlagen soll, beginnt mit Verwirrung. Göring verschiebt die für den frühen Morgen geplanten… mehr

Kriegstagebuch 12. August 1940

Luftwaffen-Stab winkt Stuka zu

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 12. August 1940: Luftkrieg Schwere deutsche Luftangriffe auf die Schifffahrt vor der englischen Südküste, Radarstationen (einschließlich Ventnor) und Flugplätze. Verluste: 32 deutsche, 21 englische Flugzeuge. 5 Hampden-Bomber (2 Verluste) greifen den gut verteidigten Dortmund-Ems-Kanal… mehr