Kriegstagebuch 29. Februar 1940

BT-5 Panzer in Finnland

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 29. Februar 1940: Finnland Winterkrieg: Schlacht von Wyborg beginnt. Die Russen unternehmen alle Anstrengungen um den Widerstand auf der Karelischen Landenge zu brechen und schließen die Stadt Wyborg durch das Erreichen der Straße Wyborg-Helsinki… mehr

Kriegstagebuch 28. Februar 1940

erbeutete T-37

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 28. Februar 1940: Finnland Winterkrieg: Die Finnen erstürmen das befestigte Lager der ausgehungerten 34. Moskauer Tank-Brigade in der Nähe von Kitelä und erbeuten 105 Panzer, 200 Lastkraftwagen und Feldwagen. Heimatfronten Großbritannien: Die britische Regierung… mehr

Kriegstagebuch 27. Februar 1940

Probealarm Bunker Westwall

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 27. Februar 1940: Finnland Winterkrieg: Die Finnen beginnen damit sich auf die letzten Auffangstellungen der Mannerheim-Linie zurückzuziehen. mehr

Kriegstagebuch 26. Februar 1940

erbeuteter STZ-Komsomolet

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 26. Februar 1940: Finnland Winterkrieg: Die Finnen geben die Räumung der Küstenfestung Koivisto an der rechten Flanke der Mannerheim-Linie bekannt. Seekrieg Atlantik: Das Passagierschiff Queen Elizabeth (83.700 t) läuft aus Clydebank mit einer Rumpfbesatzung… mehr

Kriegstagebuch 25. Februar 1940

Airspeed Oxford

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 25. Februar 1940: Luftkrieg Die erste Staffel der Royal Canadian Air Force (RCAF) aus Kanada kommt in Großbritannien an. mehr

Kriegstagebuch 24. Februar 1940

Karte Manstein-Plan

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 24. Februar 1940: Westfront MANSTEIN-PLAN vom OKH (Oberkommando des Heeres) angenommen. Hitler akzeptiert den Vorschlag des Generals von Manstein, welcher von den Generälen von Rundstedt und Guderian unterstützt wird, den Fall Gelb erheblich zu… mehr

Kriegstagebuch 23. Februar 1940

HMS Ajax

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 23. Februar 1940: Heimatfronten Grossbritannien: 700 Offiziere und Mannschaften der Kreuzer Ajax und Exeter marschieren an jubelnden Massen vorbei zur Londoner Guildhall um für ihren Schlacht in der Mündung des Rio de la Plata… mehr

Kriegstagebuch 22. Februar 1940

Dalai Lama

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnestag den 22. Februar 1940: Neutrale Tibet: Der sechsjährige Dalai Lama, Jampel Ngawang Lobsang Yishey Tenzing Gyatso (‘glorreiches Angebot, mächtige Sprache, hervorragende Intelligenz, absolute Weisheit, Bewahrer der Lehre über alle Ozeane’) wird in Lhasa getrohnt. Finnland… mehr

Kriegstagebuch 21. Februar 1940

Original-Magnetfeldröhree von John Randall 1940

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 21. Februar 1940: Geheimkrieg Großbritannien: Ein erster erfolgreicher Test einer Magnetfeldröhre in der Universität von Birmingham ermöglicht den Briten einen uneinholbaren Vorsprung in der Entwicklung des Kurzwellen-Radars. Finnland Winterkrieg: Schneestürme behindern die russische Offensive… mehr

Kriegstagebuch 20. Februar 1940

Fla-MG Tempelhof

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 20. Februar 1940: Finnland Winterkrieg: Die Finnen wehren heftige russische Angriffe über den zugefrorenen Fluß Taipale ab. mehr

Kriegstagebuch 19. Februar 1940

Briefmarke König Gustav von Schweden

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 19. Februar 1940: Politik Schweden: König Gustav bekräftigt erneut seine Entschlossenheit, in dem Russisch-Finnischen Konflikt neutral zu bleiben: ‘von der ersten Stunde an habe ich Finnland darüber informiert, daß es leider nicht mit einer… mehr

Kriegstagebuch 18. Februar 1940

Kolonne chinesischer Soldaten

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 18. Februar 1940: China Chinesisch-Japanischer Krieg: Schlacht von Nanning. Nach schweren Kämpfen werden die japanischen Truppen gezwungen, sich aus der Stadt zurückzuziehen. Seekrieg Atlantik: Schlachtkreuzer Gneisenau und Scharnhorst sowie der schwere Kreuzer Admiral Hipper… mehr

Kriegstagebuch 16. Februar 1940

Altmark im Jössingfjord

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 16. Februar 1940: Seekrieg Atlantik: ALTMARK-ZWISCHENFALL. Ein Enterkommando des englischen Zerstörers HMS Cossack befreit 299 englische Kriegsgefangene vom deutschen Versorgungsschiff Altmark (zuvor mit Admiral Graf Spee im Süd-Atlantik) im Jössingfjord (Südwestnorwegen). Sieben deutsche Seeleute… mehr

Kriegstagebuch 15. Februar 1940

Kriegsplakat der NSDAP

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 15. Februar 1940: Finnland Winterkrieg: Die finnischen Truppen ziehen sich auf die rückwärtigen Stellungen der Mannerheim Line zurück. Der Rückzug ist bis zum 17. Februar beendet. mehr

Kriegstagebuch 14. Februar 1940

Musterluftschutzkeller

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 14. Februar 1940: Politik Finnische Note an Russland, welche auch vielen anderen Regierungen bekannt gemacht wird, wirft dieser ‘illegale’ Methoden der Kriegsführung vor, unter anderem die wahllose Bombardierung unverteidigter Städte, Krankenhäuser und Eisenbahnzügen sowie… mehr

Kriegstagebuch 13. Februar 1940

HMS Dorsetshire

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 13. Februar 1940: Seekrieg Atlantik: Der englische Kreuzer HMS Dorsetshire fängt den deutschen Blockadebrecher Wakama, der sich selbst versenkt, in der Nähe von Rio de Janeiro ab. Brasilien protestiert dagegen heftig. mehr

Kriegstagebuch 12. Februar 1940

Übung australischer Infanterie

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 12. Februar 1940: Nordafrika Die australischen Expeditionstruppen und eine Abteilung neuseeländischer Soldaten kommen in Suez an. Seekrieg Atlantik: Das deutsche U-Boot U-33 wird vom englischen Minensucher HMS Gleaner in der Clyde versenkt. Dabei können… mehr

Kriegstagebuch 11. Februar 1940

schwerer Panzer T-100 'Sotka'

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 11. Februar 1940: Finnland Winterkrieg: Die Russen durchbrechen Mannerheim-Linie im Summa-Abschnitt. Die russische 123. Division überwältigt das verteidigende finnische Bataillon. Die Finnen starten verzweifelte Gegenangriffe. Politik Deutsch-russisches Handelsabkommen. Russland erhält die neusten Maschinen und… mehr

Kriegstagebuch 10. Februar 1940

Renault Chenillette d'Infanterie Typ UE

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 10. Februar 1940: Westfront Im französischen Tages-Kommunique heißt es: Rien a signaler (‘nichts zu vermelden’). Seekrieg Atlantik: Sechs deutsche Handelsschiffe verlassen Vigo in Spanien um die alliierte Blockade zu durchbrechen. Alliierte Kriegsschiffe fangen vier… mehr

Kriegstagebuch 9. Februar 1940

Minenleger bei Arbeit

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 9. Februar 1940: Seekrieg Nordsee: Deutsche Zerstörer legen Minen im ‘The Wash‘ an der britischen Ostküste aus (Nacht vom 9. auf den 10. Februar). Finnland Winterkrieg: Die Finnen bringen einen russischen Angriff im Summa-Abschnitt… mehr