Kriegstagebuch 30. November 1939

Karte vom Winterkrieg in Finnland

Kriegstagebuch für Donnerstag den 30. November 1939: Finnland WINTERKRIEG: RUSSISCHER ANGRIFF AUF FINNLAND. 26 Divisionen greifen an vier Fronten an: auf der Karelischen Landenge, nördlich des Ladoga-Sees, in Karelien und bei Petsamo in der Arktis, unterstützt von 900 Flugzeugen und… mehr

Kriegstagebuch 29. November 1939

Russen und Deutsche als Nachbarn in Polen

Kriegstagebuch für Mittwoch den 29. November 1939: Politik Russland bricht die diplomatischen Beziehungen zu Finnland ab. mehr

Kriegstagebuch 28. November 1939

Training einer russischen Maschinengewehr-Mannschaft am M1901 Maxim MG

Kriegstagebuch für Dienstag den 28. November 1939: Politik Russland kündigt den Sowjetisch-Finnischen Nichtangriffspakt von 1932. Die Finnen informieren die russische Regierung in Moskau darüber das Untersuchungen ergeben haben, daß die russische Artillerie die sieben Granaten auf die russische Ortschaft Mainila… mehr

Kriegstagebuch 27. November 1939

Japanische mittlere Panzer Typ 89 B mit Infanterie auf dem Vormarsch

Kriegstagebuch für Mittwoch den 27. November 1939: China Chinesisch-Japanischer Krieg: Die Japaner erobern Nanning im Süden von China, einem wichtigen Endpunkt der Eisenbahn aus Französisch-Indochina. Seekrieg Die britische Regierung befiehlt die Beschlagnahmung deutscher Exportgüter auf hoher See als Vergeltung für… mehr

Kriegstagebuch 26. November 1939

Russische motorisierte Artillerieabteilung

Kriegstagebuch für Sonntag den 26. November 1939: Politik ‘Mainila-Zwischenfall’: Die Russen werfen den Finnen vor, die Ortschaft Mainila mit Granaten beschossen zu haben, wobei vier Soldaten getötet worden sein sollen. Es wird die sofortige Zurücknahme der finnischen Truppen von der… mehr

Kriegstagebuch 25. November 1939

Querschnitt durch eine Bunkeranlage am deutschen Westwall

Kriegstagebuch für Samstag den 25. November 1939: Seekrieg Von deutschen Streitkräften werden Minen innerhalb schwedischer Hoheitsgewässer an der schwedischen Südwest-Küste ausgelegt. Schweden protestiert dagegen am 27. November. mehr

Kriegstagebuch 24. November 1939

Fritz Thyssen mit Hitler 1938

Kriegstagebuch für Freitag den 24. November 1939: Heimatfronten Deutschland: Die NS-Regierung übernimmt als Treuhänder das Vermögen und die finanziellen Interessen von Fritz Thyssen. Der Eisen- und Stahl-Magnat und einer der hauptsächlichen Unterstützer Hitlers in früheren Jahren ist nach Kriegsbeginn im… mehr

Kriegstagebuch 23. November 1939

Scharnhorst in schwerer See

Kriegstagebuch für Donnerstag den 23. November 1939: Seekrieg Atlantik: der englische bewaffnete Hilfskreuzer Rawalpindi wird von der Scharnhorst südöstlich von Island zusammengeschossen (265 Tote), kann jedoch durch seinen Widerstand das Entkommen des größten Teils seines Geleitzuges ermöglichen. Scharnhorst und Gneisenau… mehr

Kriegstagebuch 22. November 1939

Magnetmine ueber Land abgeworfen

Kriegstagebuch für Mittwoch den 22. November 1939: Seekrieg Experten der englischen Royal Navy entschärfen ein der neuen deutschen Magnetminen, welche in das Shoeburyness-Wattenmeer vor der Küste von Essex gefallen ist und dabei nicht, wie eigentlich beim Aufschlag auf Land vorgesehen,… mehr

Kriegstagebuch 21. November 1939

Schlachtkreuzer Gneisenau und Scharnhorst

Kriegstagebuch für Dienstag den 21. November 1939: Seekrieg Atlantik: Die deutschen Schlachtkreuzer Gneisenau und Scharnhorst werden in den Nord-Atlantik entsendet. Zu den Minen-Opfern an der englischen Ostküste zählt nun auch der neue englische schwere Kreuzer HMS Belfast (beschädigt). mehr

Kriegstagebuch 20. November 1939

Heinkel He 115 B-0 Wasserflugzeug

Kriegstagebuch für Montag den 20. November 1939: Seekrieg Deutsche Wasserflugzeuge beginnen damit, die neuen Magnetminen in den Schifffahrtsrouten an der englischen Ostküste abzuwerfen (Nacht vom 20. auf den 21. November). mehr

Kriegstagebuch 19. November 1939

Kinder Warschauer Ghetto

Kriegstagebuch für Sonntag den 19. November 1939: Besetzte Gebiete Polen: Es werden Barrikaden und Zäune rund um das jüdischen Viertel (Ghetto) in Warschau errichtet. mehr

Kriegstagebuch 18. November 1939

Deutsche Magnetmine

Kriegstagebuch für Samstag den 18. November 1939: Seekrieg Atlantik: Vier Schiffe werden von neuen deutschen Magnet-Minen vor der englischen Ostküste versenkt. 86 Passagiere des holländischen Passagierschiffes Simon Bolivar kommen dabei ums Leben. Heimatfronten Großbritannien: Die IRA läßt vier kleinere Bomben… mehr

Kriegstagebuch 17. November 1939

Schwerer Kreuzer Lützow (ex-Deutschland)

Kriegstagebuch für Freitag den 17. November 1939: Seekrieg Atlantik: das Panzerschiff Deutschland kommt im Hafen von Gdingen in der Ostsee nach einer Kaperfahrt im Atlantik an (zwei Schiffe wurden dabei versenkt). Das Schiff wird von Hitler im Februar 1940 in… mehr

Kriegstagebuch 16. November 1939

Panzerschiff Admiral Graf Spee

Kriegstagebuch für Donnerstag den 16. November 1939: Seekrieg Englische, französische und australische Kriegsschiffe suchen nach dem deutschen Panzerschiff Admiral Graf Spee im Indischen Ozean und in den Gewässern um Indonesien. mehr

Kriegstagebuch 15. November 1939

Japanische Infanterie im Gefecht in Süd-China

Kriegstagebuch für Mittwoch den 15. November 1939: China Die Japaner erobern Pakhoi, den letzten chinesischen Hafen. Seit Juli 1937 haben die Japaner nun alle Häfen Chinas besetzt. Politik Der deutsche Reichsaußenminister von Ribbentrop weist den holländisch-beglischen Friedensappell vom 7. November… mehr

Kriegstagebuch 14. November 1939

Dijle-Plan

Kriegstagebuch für Dienstag den 14. November 1939: Westfront ‘Plan D’ (‘Dijle-Plan’) vom französischen und englischen Oberkommando angenommen, nach geheimen Gesprächen mit den Belgiern. Eine deutsche Invasion von Belgien soll durch einen sofortigen Vormarsch der alliierten Armeen bis zu einer Linie… mehr

Kriegstagebuch 13. November 1939

Do 17 Aufklärungsflugzeug

Kriegstagebuch für Montag den 13. November 1939: Luftkrieg Die deutsche Luftwaffe bombardiert die Shetland-Inseln. Keine Verluste, nur ein Kaninchen getötet. Luftalarm in Paris, Flugabwehrkanonen beschießen ein deutsches Aufklärungsflugzeug. Seekrieg Der Zerstörer Blanche der englischen Royal Navy läuft in der Themse-Mündung… mehr

Kriegstagebuch 12. November 1939

Maurice Chevalier

Kriegstagebuch für Sonntag den 12. November 1939: Politik König George VI und der französische Präsident President Lebrun geben vorsichtige Antworten auf die holländisch-beglische Friedensinitiative. König Carol von Rumänien bietet ebenfalls seine Vermittlung an, welche am 16. November abgelehnt wird. Westfront… mehr

Kriegstagebuch 11. November 1939

deutscher Artillerie-Beobachter

Kriegstagebuch für Samstag den 11. November 1939: Westfront Leichte Tätigkeit von deutschen Patrouillen und Artillerie. Das englische BEF (Britische Expeditionskorps) hält einen Gedenktag zum Waffenstillstand vom 11. November 1918 in Mitten der großen Schlachtfelder des Ersten Weltkrieges ab. mehr