Kriegstagebuch 29. Mai 1942

KW-1A im Raum von Charkow

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 29. Mai 1942: Politik USA: Der russische Außenminister Molotow hält sich bis zum 4. Juni in Washington auf. Heimatfronten USA: Tod von John Barrymore – Schauspieler und Filmstar – im Alter von 60 Jahren.

Kriegstagebuch 28. Mai 1942

Zerstörte deutsche Fahrzeuge in Nordafrika

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 28. Mai 1942: Luftkrieg Nordafrika: Die RAF bombardiert Rommels Panzer bei dem Versuch, die schmalen Durchgänge in den britischen Minenfeldern zu durchqueren. Seekrieg Pazifik: 2 US-Task-Forces (Flottenverbände) laufen aus Pearl Harbor aus, um die … mehr

Kriegstagebuch 27. Mai 1942

Deutscher Granatwerfer

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 27. Mai 1942: Nordafrika Verteidigung von Bir Hacheim: Eine frei-französische Brigade unter Koenig trotz Rommel vom 27. Mai bis 10. Juni und lehnt drei Ultimaten zur Kapitulation ab. Stukas zermürben die Franzosen, welche aus … mehr

Kriegstagebuch 26. Mai 1942

PzKpfw III als Befehlspanzer in Wartestellung westlich der Ghasala-Linie

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 26. Mai 1942: Nordafrika Unternehmen Theseus: Rommel greift die Ghasala-Linie an. Politik Gegenseitiger Russisch-Anglo-Amerikanischer Beistandspakt auf 20 Jahre unterzeichnet. Schweden: Der deutsche Pastor Dietrich Bonhoeffer trifft sich in Stockholm vom 26. bis 31. Mai … mehr

Kriegstagebuch 25. Mai 1942

japanische Vor-Dreadnought 'Asahi'

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 25. Mai 1942: Seekrieg Pazifik: Das japanische Reparaturschiff Asahi – ein altes Linienschiff – wird durch das amerikanische Unterseeboot Salmon im südchinesischen Meer versenkt. Heimatfronten Australien: ‘Australia-First’-Verschwörung. Drei Männer und eine Frau werden in … mehr

Kriegstagebuch 24. Mai 1942

Britische Soldaten mit einer Boys-Panzerabwehrbüchse

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 24. Mai 1942: Südost-Asien Burma: US-General Stilwell (Befehlshaber der chinesischen Truppen in Nordburma) kommt nach einem 20-tägigen Dschungelmarsch durch Burma und Assam in Dehli an.

Kriegstagebuch 23. Mai 1942

zerstörtes russisches Kriegsmaterial im Barwenkowo-Bogen

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 23. Mai 1942: Ostfront Ukraine: Deutsche Panzerspitzen kesseln 2 russische Armeen im Barwenkowo-Bogen ein. Bis zum 31. Mai werden 214.000 Gefangene gemacht. Heimatfronten USA: Der Marinejäger Grumman Hellcat, welcher entworfen wurde um die japanische … mehr

Kriegstagebuch 22. Mai 1942

Tateo Kato

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 22. Mai 1942: Luftkrieg Südost-Asien: Oberstleutnant Kato, das führende Jagdflieger-Ass des japanischen Heeres mit 58 Luftsiegen, wird mit seinem Nakajima Oscar Jagdflugzeug über dem Golf von Bengalen vermisst. Politik Mexiko: Die Regierung erklärt Deutschland, … mehr

Kriegstagebuch 21. Mai 1942

Falsschirmjäger ziehen PAK durch Wüste

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 21. Mai 1942: Luftkrieg Mittelmeer: Unternehmen Herkules, die geplante Luftlandung auf Malta, wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Pazifik Philippinen: Japanische Truppen landen im Leyte-Golf. Politik Japan: Die Regierung erklärt sich bereit, den Vertretern des … mehr

Kriegstagebuch 20. Mai 1942

Japanische Panzer überqueren eine provisorische Brücke in Burma.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 20. Mai 1942: Heimatfronten Deutschland: Göring ermahnt die Rüstungsarbeiter und Landwirte, sich ‘zu sammeln und zusammenzuarbeiten. Wie die Frontsoldaten durch ihr Blut zusammengeschweißt werden, so müßt ihr durch eure Arbeit zusammengeschweißt werden !’ Seekrieg … mehr

Kriegstagebuch 19. Mai 1942

Airspeed Oxford

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 19. Mai 1942: Luftkrieg Kanada: UN-Piloten-Trainings-Konferenz in Ottawa vom 19. bis 22. Mai. Ein vergrößertes Empire-Piloten-Trainingsprogramm wird in Ottawa am 5. Juni 1942 unterzeichnet. Pazifik: Doolittle erhält die Medal of Honor (Ehrenmedaille) des Kongress … mehr

Kriegstagebuch 18. Mai 1942

Admiral of the Fleet Sir Andrew Cunningham

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 18. Mai 1942: Seekrieg Mittelmeer: Admiral Harwood wird zum Oberbefehlshaber der britischen Mittelmeer-Flotte ernannt, da Admiral Cunningham nun die Marine-Delegation in Washington anführt. Politik Japan: Malik wird zum russischen Botschafter in Tokio ernannt.