Kriegstagebuch 30. September 1918
US-Infanterie mit französischen Offizieren macht eine Pause während der Kämpfe im Argonner Wald.

Kriegstagebuch 30. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 30. September 1918: Westfront Flandern: Britische Truppen 3 Kilometer von Menin entfernt. Cambrai: Briten am Stadtrand von Cambrai und sechs Dörfer erobert. Deutsche Brandstifter…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 28. September 1918
Bulgarische Soldaten in alliierter Kriegsgefangenschaft. Das Ausscheiden Bulgariens aus dem Krieg bringt die gesamte Balkanfront der Mittelmächte zum Einsturz.

Kriegstagebuch 28. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 28. September 1918: Südfronten Saloniki: Die Waffenstillstandsgespräche beginnen um 16:00 Uhr mit General Lukow und dem bulgarischen Finanzminister, die auf einen neutralen Status hoffen,…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 27. September 1918
Kanadadiscxhe Soldaten mit gefangenen Deutschen beobachten die Kämpfe am Canal du Nord.

Kriegstagebuch 27. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 27. September 1918: Westfront Maas-Argonnen: Der französisch-amerikanische Fortschritt verlangsamt sich. Montfaucon hinter der Michel-Stellung und Varennes (der Beobachtungspunkt des Kronprinzen bei der Verdun-Schlacht von…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 26. September 1918
Us-Soldaten mit französischen FT-17 Panzern marschieren in ihre Bereitstellungsräume im Maas-Argonnen-Abschnitt.

Kriegstagebuch 26. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 26. September 1918: Westfront Frankreich - FOCH beginnt mit der allgemeinen Offensive: Erste Phase bis zum 15. Oktober. Schlacht an der MAAS UND IN…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 25. September 1918
Das US-Flieger-Ass Edward 'Eddie' Rickenbacker trat 1918 der 94. 'Hat-in-the-Ring'-Elite-Staffel bei und führt sie später an.

Kriegstagebuch 25. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 25. September 1918: Luftkrieg Westfront: Rickenbacker erhält das Ehren-Medaillon des Kongress. Ebenfalls posthume Auszeichnung für den texanischen Ballon-Zerstörer Leutnant Frank Luke, welcher am 19.…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 24. September 1918
Englische Soldaten bringen erschöpfte, verwundete und demoralisierte deutsche Gefangene ein.

Kriegstagebuch 24. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 24. September 1918: Westfront Deutschland: Die OHL informiert die Berliner Regierung, dass Waffenstillstandsverhandlungen unvermeidlich sind. Somme: Anglo-französischer Angriff auf einem 6,5 Kilometer breiten Frontabschnitt…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 23. September 1918
T.E. Lawrence war nicht der einzige Offizier im Nahen Osten, der 'einheimisch' wurde. Dies ist ein britischer Leutnant in vollem arabischen Ornat im Jahr 1918.

Kriegstagebuch 23. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 23. September 1918: Naher Osten Palästina: 500 britische Kavalleristen erobern Acre und Haifa mit 889 Kriegsgefangenen und 18 Kanonen. Liman von Sanders kommt in…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 22. September 1918
An der Balkanfront bringt französische Kavallerie deutsche Kriegsgefangene nach hinten.

Kriegstagebuch 22. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 22. September 1918: Südfronten Serbien: Die serbische Zweite Armee erreicht Negotino am Fluss Vardar, 32 Kilometer nördlich der Frontlinie vom 14. September. Die Eisenbahnlinie…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 20. September 1918
Ex-'UB 47' wird als 'U 47' am 4. Juli 1916 in Pola in Dienst gestellt.

Kriegstagebuch 20. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 20. September 1918: Seekrieg Adria: Das österreich-ungarische Küsten-U-Boot U 47 (ex-deutsches UB 47) versenkt das französische U-Boot Circe (1 Überlebender) vor Albanien. Ostfront Russland:…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 18. September 1918
Eine australische Batterie aus 4,5-inch (11,4cm) Feldhaubitzen beim Beschuß mit aufgerichteten Rohr direkt von oben in die deutschen Stellungen.

Kriegstagebuch 18. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 18. September 1918: Westfront Deutschland: Ludendorff warnt Admiral Scheer vor Plänen, die Küste Flanderns zu räumen. Somme - Schlacht von Epehy: Die britische Dritte…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 16. September 1918
Ein Luftschiff der britischen SS-Klasse mit zwei Bauchflossen und einem BE2c-Rumpf für den Piloten.

Kriegstagebuch 16. September 1918

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 16. September 1918: Seekrieg Ärmelkanal: Der Monitor HMS Glatton versenkt sich selbst vor Dover nach Magazinexplosion und dem Ausbruch eines Feuers. Das Küsten-U-Boot UB…

0 Kommentare