Kriegstagebuch 16. August 1917
Generalleutnant Wilhelm Groener (1867-1939) war hochbegabt und auch politisch aufgeschlossen, konnte sich aber gegen die starre Haltung in Deutschland nicht durchsetzen. Un der Weimarer Republik wird er eine bedeutende Rolle spielen.

Kriegstagebuch 16. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 16. August 1917: Heimatfronten Deutschland: Die OHL entfernt General Groener aus dem Kriegsamt, wo er für die Rüstung verantwortlich war. Er wird zur 33.…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 13. August 1917
Der bedrohliche Anblick eines bei Nacht feuernden französischen Eisenbahngeschütz.

Kriegstagebuch 13. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 13. August 1917: Westfront Verdun: Der französische Beschuss aus 2.400 Kanonenrohren beginnt (einschließlich 1.100 schwerer Geschütze) entlang eines 20,5 km langen Frontabschnitt. Die deutsche…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 12. August 1917
Ex-Zar Nikolaus auf dem Weg nach Sibirien, wo die Provisorische Regierung ihn und seine Familie hinschickte.

Kriegstagebuch 12. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 12. August 1917: Heimatfronten Russland: Der Ex-Zar wird zusammen mit seiner Familie in das Kloster Abalak bei Tobolsk in Sibirien gebracht. Seekrieg Nordsee: Der…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 11. August 1917
Eine vorgeschobene deutsche Patrouille. Soldaten und Pferde tragen Gasmasken.

Kriegstagebuch 11. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 11. August 1917: Westfront Ypern: Deutsche Gegenangriffe östlich von Ypern, Teil vom Glencorse-Wald werden wieder erobert. Ostfront Rumänien: Mackensen erzwingt an einer Stelle den…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 9. August 1917
'Die Situation in Russland ist völlig unklar' meint dieses chaotisch-bunte Plakat aus Italien.

Kriegstagebuch 9. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 9. August 1917: Ostfront Rumänien: Mackensens Truppen jenseits des Flusses Susitza und bedrohen die rückwärtigen Linien der Alliierten. Leutnant Rommel wird am linken Arm…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 7. August 1917
In einer Fabrik für Artillerie-Granaten wird Nachschub für die Materialschlachten bereitgestellt.

Kriegstagebuch 7. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 7. August 1917: Heimatfronten Großbritannien: Churchill trifft den von der Clyde abgezogenen Kirkwood, macht ihn zum Direktor der Miie-End London Artillerie-Granaten-Fabrik am 10. August…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 3. August 1917
Ein britischer Stabsoffizier führt King George V. bei einem Besuch an der Westfront einen deutschen Stahlhelm mit Körperpanzerschutz vor.

Kriegstagebuch 3. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 3. August 1917: Westfront Artois: Britischer Erfolg auf dem 'Infanterie-Hügel'. Erfolgreicher alliierter Angriff entlang der Scarpe am 9. August. Ypern: Die deutsche 2. Garde-Reserve-Division…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 2. August 1917
Hier startet eine Sopwith Strutter mit lanbdungsgleitern von einem Flugzeugträger.

Kriegstagebuch 2. August 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 2. August 1917: Luftkrieg Nordsee - erste Flugzeug-Decklandung auf einem fahrenden Schiff: RNAS Squadron-Commander Dunning lande mit seiner Sopwith Pup mit Landungsgleiter auf dem…

0 Kommentare