Kriegstagebuch 15. Mai 1917
Marschall Henri-Philippe Petain wurde nicht zuletzt deswegen nach den Meutereien in der französischen Armee zu ihrem Oberbefehlshaber ernannt, da er ein respektvolles Verhältnis zu den Soldaten hatte.

Kriegstagebuch 15. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 15. Mai 1917: Westfront Frankreich: NIVELLE ABGELÖST UND DURCH PETAIN ERSETZT (welcher am 17. Mai das Kommando übernimmt). FOCH ZUM GENERALSTABSCHEF ERNANNT in Paris.…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 14. Mai 1917
Nach der russischen Februarrevolution kommt es entlang der Ostfront zu solchen Verbrüderungsszenen zwischen deutschen und russischen Soldaten, welche glaubten, der Krieg sei nun zu Ende.

Kriegstagebuch 14. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 14. Mai 1917: Ostfront Russland: Der Petrograder Sowjet appelliert in einer Proklamation an das Ende der Verbrüderungen mit dem Feind. Beim STAVKA diskutieren die…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 13. Mai 1917
Gough, der junge 'Antreiber', welcher für die britische Eröffnungsoffensive in Flandern in die Verantwortung kommt.

Kriegstagebuch 13. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 13. Mai 1917: Westfront Flandern: General Sir H. Gough wird zum Befehlshaber der Schlüsselposition am Nordflügel der geplanten Ypern-Offensive gemacht. Somme: Britische Gewinne auf…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 12. Mai 1917
Italienische schwere 305-mm-Haubitze, bekannt als "schwerer Mörser auf einem De-Stefano-Wagen". Dieses unverwechselbare System bestand aus vier großen und stabilen Eisenräder, die auf Schienen laufen, um den Rückstoß zu absorbieren.

Kriegstagebuch 12. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 12. Mai 1917: Südfronten Zehnte Schlacht am Isonzo (bis 4. Juni): Zweitägiges italienisches Sperrfeuer beginnt im Morgengrauen auf einem 40 km breiten Frontabschnitt mit…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 11. Mai 1917
Einige in den USA lebende deutsche Staatsbürger werden von der New Yorker Polizei festgenommen.

Kriegstagebuch 11. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 11. Mai 1917: Heimatfronten USA: Nur 125 Ausländer aus feindlichen Staaten verhaftet seit dem 6. April. Frankreich: 10.000 Pariser Bekleidungsarbeiter streiken bis zum 23.…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 10. Mai 1917
Die US-Kommandeure der Armee und der Marine: General Pershing (links) und Admiral Sims (rechts).

Kriegstagebuch 10. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 10. Mai 1917: Westfront USA: PERSHING ZUM OBERBEFEHLSHABER DER AMERIKANISCHEN EXPEDITIONSSTREITKRÄFTE (AEF) BESTIMMT. Frankreich: Das Ribot-Kabinett beschließt, Petain zum Oberbefehlshaber zu machen, aber Nivelle…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 9. Mai 1917
Deutsche Soldaten werfen im 1. Weltkrieg Handgranaten aus dem Graben.

Kriegstagebuch 9. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 9. Mai 1917: Westfront Aisne - NIVELLE-OFFENSIVE ENDET: Deutsche Gegenangriffe scheitern bei Chemin des Dames, Craonne und Goroeny. Südfronten Serbien - Alliierter Angriff in…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 8. Mai 1917
Luftaufnahme von den Kämpfen an der deutsch-französischen Front während der Nivelle-Offensive, Frankreichs einzigem Großangriff an der Westfront im Jahr 1917.

Kriegstagebuch 8. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 8. Mai 1917: Westfront Artois: Die durch 176 Geschütze unterstützte 5. Bayerische Division nimmt Fresnoy im zweiten Versuch (bis 9. Mai). Aisne: Französische Truppen…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 7. Mai 1917
Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin, nach seiner Rückkehr nach Russland.

Kriegstagebuch 7. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 7. Mai 1917: Heimatfronten Russland: Erste vor-revolutionärer bolschewistische Partei-Konferenz (bis zum 12. Mai) mit 80.000 Mitgliedern. Lenin wird in das Zentralkomitee gewählt. Luftkrieg Westfront:…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 4. Mai 1917
Französischer Inafnterie-Angriff während der Nivelle-Offensive.

Kriegstagebuch 4. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 4. Mai 1917: Westfront Deutschland: Alle 52 deutschen Reserve-Divisionen vom 1. April wurden eingesetzt. Die Alliierten haben noch 30 frische Divisionen. Aisne: Das französisch…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 3. Mai 1917
Der neue britische Mark IV Tank ist seit März 1917 im Einsatz und seine auf 12 mm verrstärkte Panzerung kann von panzerbrechenden Geschossen aus den deutschen Infanteriewaffen nicht mehr durchschlagen werden.

Kriegstagebuch 3. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 3. Mai 1917: Westfront Artois - Dritte Schlacht an der Scarpe (bis zum 4. Mai): Britischer Angriff auf einem 26 km breiten Frontabschnitt östlich…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 2. Mai 1917
Aus einem abgeschossdenen Fesselballon rettet sich der Beobachter per Fallschirm.

Kriegstagebuch 2. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 2. Mai 1917: luftkrieg Westfront: Hinter Sperrfeuer des BEF stossen Nieuport-Jäger immer wieder vor und zerstören 4 deutsche Beobachtungsballons (7 weitere werden auf ähnliche…

0 Kommentare