Kriegstagebuch 31. Mai 1917
Appell zum Kauf von US-Kriegsanleihen.

Kriegstagebuch 31. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 31. Mai 1917: Heimatfronten USA: Wilson unterschreibt Anleihen über 10.000 Dollar für den Liberty Loan (Kriegsanleihen). Österreich-Ungarn: Kaiser Karl verspricht eine liberale Nachkriegsverfassung. Deutschland:…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 30. Mai 1917
Ein französischer Frachter sinkt nach dem Angriff eines deutschen U-Bootes.

Kriegstagebuch 30. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 30. Mai 1917: Seekrieg Alliierte und neutrale Handelschiffsverluste: 285 Schiffe mit 589.603 t (die deutschen U-Boote melden 616.316 t einschließlich 170.626 t im Mittelmeer).…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 29. Mai 1917
Französische Horchposten in einem Stollen, die Minenarbeiten der Deutschen feststellen sollen.

Kriegstagebuch 29. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 29. mai 1917: Westfront Somme: Artillerie-Duelle und Scharmützel bei St. Quentin. Champagne: Artillerie- und Patrouillen-Aktivität. Frankreich: 80 Vorfälle von Meutereien bis zum 10. Juni.…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 28. Mai 1917
Ein italienischer Graben auf dem Kars. Das Kars-Plateau, eine windige Wildnis aus Steinen, scharf wie Messer, wurde schließlich von den Italienern für schreckliche Verluste an Leben und von Moral erobert.

Kriegstagebuch 28. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 28. Mai 1917: Südfronten Italienische Front: Italienische Artillerie innerhalb von 17 km Entfernung von Triest. Cadorna befiehlt, Vorbereitungen für eine Sommer-Offensive am Isonzo zu…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 27. Mai 1917
Ab Mitte Mai marschierten die militanten "Midinettes" (Pariser Arbeiterinnen) die Pariser Boulevards entalng und Demonstrationen und Streiks wurden häufig, während sympahtisierende Truppen der Antikriegs-Kampagne beitraten.

Kriegstagebuch 27. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 27. Mai 1917: Westfront Scharmützel in der Champagner, bei Verdun und an den Fronten im Elsaß. Das französisches 2. Bataillon des 18. Infanterie-Regiment (844…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 26. Mai 1917
Eine Gruppe amerikanischer Soldaten bei ihrer Ankunft in Frankreich.

Kriegstagebuch 26. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 26. Mai 1917: Westfront Frankreich: ERSTE US-TRUPPEN WERDEN AUSGESCHIFFT (1.308 US-Soldaten bis zum 31. Mai). Champagne: Drei deutsche Gegenangriffe scheitern. Südfronten Isonzo: Die italienische…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 25. Mai 1917
Angebrachte Bomben unter den Rumpf und Flügeln eines Gotha-Bombers zum Angriff auf London.

Kriegstagebuch 25. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 25. Mia 1917: Luftkrieg Großbritannien - GOTHA-BOMBER-EINSÄTZE BEGINNEN: 21 von 23 Gotha-Bomber von Kagohl 3 (Brandenburg) können London wegen der Wolkendecke nicht erreichen und…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 24. Mai 1917
Ein Konvoi aus Handelsschiffen, gesichert durch Kriegsschiffe, überquert den Atlantik. Mit Einführung des Konvoi-Systems sinkt die Rate der versenkten Handelsschiffe, während die der U-Boot ansteigt.

Kriegstagebuch 24. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 24. Mai 1917: Seekrieg Atlantik: Der erste heimwärts laufende britische Transatlantik-Konvoi läuft aus von der von Hampton Roads, Virginia, USA. Der Konvoi kommt trotz…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 23. Mai 1917
Ein italienischer Militärfotograf nimmt das Geschehen an der Front auf.

Kriegstagebuch 23. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 23. Mai 1917: Südfronten Isonzo: Italienische Offensive auf dem Karso von Kostanjevica bis zum Meer, unterstützt von 60 britischen Geschützen und Monitoren der Royal…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 22. Mai 1917
Alexej Brussilow leitete im Vorjahr die erfolgreich Offensive, welche nach ihm benannt wurde.

Kriegstagebuch 22. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 22. Mai 1917: Ostfront Russland: Kerenski fordert den Rücktritt von Generalstabschef Alexejew und ersetzt ihn durch Brussilow. Seekrieg Östliches Mittelmeer: Die britischen Geleitzüge von…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 21. Mai 1917
Vorbereitung einer britischen 305-mm-BL-Belagerungshaubitze für das Sperrfeuer mit jeder Menge bereitstehender Granaten.

Kriegstagebuch 21. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 21. Mai 1917: Westfront Artois: Die Briten halten nun die vorgeschobene Linie von der Hindenburg-Line von Bullecourt bis 1,5 km östlich von Arras (mit…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 20. Mai 1917
Alexander Kerensky nimmt eine Truppenparade ab.

Kriegstagebuch 20. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 20. Mai 1917: Ostfront Russland: Kerenski beginnt damit, Truppen-Einheiten zu besuchen. Schlägerei zwischen russischen Soldaten und Angehörigen der Panzerwagen-Besatzungen der britischen Marine in Tiraspol…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 19. Mai 1917
Als die Nivelle-Offensive nur wenige Kilometer Boden zu einem Preis von 200.000 Mann einbrachte, wurde aus dem Grummeln in der frranzösischen Armee eine Meuterei.

Kriegstagebuch 19. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 19. Mai 1917: Westfront Frankreich: Es wird über mehrere Meutereien am Tag in der französischen Armee berichtet. Südfronten Isonzo: Die Italiener räumen vorübergehend den…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 18. Mai 1917
Ein Freiwilliger zieht mit verbundenen Augen einige der Namen von Amerikanern, die nach Europa an die Westfront gehen sollen.

Kriegstagebuch 18. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 18. Mai 1917: Heimatfronten USA: Selective Conscription Act (Registrierung und begrenzter Einzug) von Männern zwischen 21 und 31 Jahren. Das US-Basishospital Nr. 4 (243…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 17. Mai 1917
Hinter den österreich-ungarischen Linien werden Kartoffel geschält.

Kriegstagebuch 17. Mai 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 17. Mai 1917: Südfronten Isonzo: Die Italiener halten ihre eroberten Stellungen mit Hilfe von britischen 152-mm-Haubitzen, trotz wiederholter österreich-ungarischer Gegenangriffe. Cadorna befiehlt, die mittelschwere…

0 Kommentare