Kriegstagebuch 28. Februar 1917
Frauen transportieren Rohlinge für 15-cm-Granaten in einer staatlichen deutschen Munitionsfabrik.

Kriegstagebuch 28. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 28. Februar 1917: Heimatfronten Deutschland: Nur 60.000 Freiwillige (hauptsächlich Frauen) anstelle von 200.000 erhofften aus dem Hilfsdienst-Gesetz. Russland: Das Duma-Mitglied Kerenski fordert ein Ende…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 27. Februar 1917
In einer verhältnismäßig kurzen Zeit wurde das Browning M1917 Maschinengewehr in großen Stückzahlen in den USA hergestellt.

Kriegstagebuch 27. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 27. Februar 1917: Neutrale USA: John M. Browning führt sein neues kurzes, wassergekühltes Maschinengewehr vor. Präsident Wilson sagt, dass die Versenkung der Laconia (am…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 25. Februar 1917
Herzog Albrecht von Württemberg, Feldmarschall des Deutschen Reiches, mit den Pour le Merite, den er am 27. August 1915 erhielt.

Kriegstagebuch 25. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 25. Februar 1917: Westfront Frankreich: Ministerpräsident Briand schlägt vor: 'Um die Einheit des Kommandos an der Westfront zu gewährleisten, wird der französische Oberbefehlshaber ab…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 23. Februar 1917
Britische Infanterie vom Könglich-Irischen Regiment auf dem Vormarsch in Mesopotamien.

Kriegstagebuch 23. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 23. Februar 1917: Naher Osten Mesopotamien - Hauptüberquerung des Tigris: Die 14. Indische Division (350 Verluste) überquert den Fluß in der Dämmerung zur Shumran-Halbinsel…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 21. Februar 1917
Posten am Ausgang eines Gletscherstollens. Stromleitungen führen in das Innere. Das ewige Eis wurde in den Alpen ebenso in die Kampfhandlungen einbezogen wie steile Felsentürme.

Kriegstagebuch 21. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 21. Februar 1917: Südfronten Trentino: Italienische Artillerie zerstört den österreich-ungarischen Eisenbahnendpunkt bei Tarvis. Mazedonien: General Lyautey genehmigt Sarrails Plan für eine Frühjahrsoffensive, welcher dieser…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 19. Februar 1917
Das entschlüsselte Zimmermann-Telegramm an den deutschen Botschafter in Mexiko.

Kriegstagebuch 19. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 19. Februar 1917: Geheimkrieg Großbritannien: Room 40 der Royal Navy entschlüsselt das Zimmermann-Telegramm mit vollständigen Text und gibt es an die US-Botschaft weiter. Balfour…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 18. Februar 1917
Eine britische Arbeitsgruppe mit Schaufeln steht im Schlamm in der Nähe von St. Pierre Divion.

Kriegstagebuch 18. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 18. Februar 1917: Westfront Somme: Britische Truppen wehren einen deutschen Angriff auf ihre neuen Stellungen oberhalb der Farm Baillescourt ab (nördlich vom Fluß Ancre).…

0 Kommentare
Kriegstagebuch 14. Februar 1917
Bernstorff, der 'gute Deutsche', aber der Mann der Damen - ein diplomatischer Skandal. Aber der deutsche Botschafter war ein allgemein kompetenter Diplomat, dem die amerikanische und deutsche Regierung hätten zuhören sollen.

Kriegstagebuch 14. Februar 1917

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 14. Februar 1917: Neutrale USA: Der deutsche Botschafter Bernstorff verlässt das Land per Schiff von Hoboken, New Jersey, aus. Er trifft in Deutschland am…

0 Kommentare