Browser-Strategiespiele März 2020

Neues von Call of War, Supremacy 1914 und Conflict of Nations für den März 2020.

Call of War

Es gibt endlich ein offizielles, brandneues Logo für Call of War ! So sehr Bytro das alte Logo auch geliebt hat, hatte der Entwickler doch das Gefühl gehabt, dass Call of War 1.5 ein modernes und passendes Branding braucht. Um den neuen Look für Call of War 1.5 zu perfektionieren hat Bytro nach dem neuen Logo nicht halt gemacht, sondern auch gleich allen Einheiten im Spiele einen neuen Look spendiert und hofft, die Änderungen gefallen allen Spielern !

Doch nicht nur am Aussehen des Spiels wurde viel gearbeitet, sondern auch ein paar kleine Mängel behoben, die nicht nur auf unserer, sondern vor allem auf der Liste der Spieler standen. Gezählt sind die Tage, an denen eine Provinz an einen Gegner verloren wurde, obwohl ein Alliierter seine Truppen zum Schutz ins Zentrum der Provinz gestellt hatte. Auch haben wir den Fehler beheben können, der dafür sorgte, dass von Zeit zu Zeit Nachschub-Abwürfe in alliiertem Gebiet erfolgten.

Allgemeine Änderungen:

  • Der Reichweitenindikator hat jetzt keinen Farbverlauf mehr. Der Kreis wird jetzt deutlicher als ein Ring angezeigt.
  • Wir haben die Sichtbarkeit von Straßen auf der Karte verbessert. Straßen werden jetzt doppelt so breit dargestellt.
  • Wir haben das Aussehen der “Sende mir Login-Link” Schaltfläche in den Account-Einstellungen der App verbessert. Die Schaltfläche ist jetzt deutlicher als solche zu erkennen.
  • Wir haben das Zoom-Level bei der verbesserten Grafik erhöht.
  • Ihr könnt jetzt näher an das Geschehen heranzoomen, um einen besseren Überblick zu erhalten und mehr Details auf der Karte sehen zu können.
  • Wir haben die Reichweite des “Snappings” bei der verbesserten Grafik verringert.
  • Dies erlaubt es euch Einheiten näher an das Zentrum einer Provinz zu führen, ohne diese Anzugreifen. Windgeräusche sind jetzt nur hörbar, wenn aus der Karte herausgezoomt wird.
  • Wir haben eine spezielle Liste mit den Eigenschaften einer Einheit den Einheiten-Details in der App hinzugefügt. Der Sichtradius einer Einheit wird jetzt im Abschnitt Eigenschaften in den Einheiten-Details angezeigt.
  • Wir haben dem Produktions- und Forschungsmenü Icons hinzugefügt, die die Rüstungsklasse von Einheiten anzeigen.
  • Wir haben den Reitern für Produktion und Forschung auf dem PC Icons hinzugefügt.
  • Neue private Ressourcenangebote tauchen nun gelegentlich im Markt auf.

Bevorstehende Events

Wettrüsten! 2x Geschwindigkeit (Laufzeit: 06.03.2020 – 10.03.2020)

Es ist wieder an der Zeit für unser Wettrüsten-Event und die Herausforderung eine große Armee zu befehligen und eine fortschrittliche Nation zu verwalten. Fünf leichte Panzer, vier reguläre Panzer, drei Artillerie-Einheiten, zwei mechanisierte Infanterie-Einheiten, zwei Panzerabwehr-Einheiten, eine Kommando-Einheit und eine Luftabwehr-Einheit sind in allen urbanen Provinzen stationiert, um eure bereits vollständig ausgebauten Gebäude zu beschützen, bereit eure Befehle entgegenzunehmen.

Alle Länder: All In! 4x Geschwindigkeit (Laufzeit: 13.03.2020 – 17.03.2020)

Wolltet ihr nicht schon immer einmal die Regierung der kleineren Nationen übernehmen, die am 2. Weltkrieg teilgenommen haben? Versucht eine kleine Nation zu einem großen Reich zu entwickeln oder wählt eine etablierte Supermacht und schmiedet Bündnisse mit euren kleineren Nachbarn. Spielt die Geschichte nach oder erobert die gesamte Welt in diesem historischen Kriegsszenario!

Pick your favorite event (Laufzeit: 20.03.2020 – 24.03.2020)

Zum ersten Mal in der Geschichte von Call of War wird die Community entscheiden, welches Event am Wochenende stattfinden soll. Alle Spieler können von Montag, 9. März bis Dienstag, 17. März 2020 für ihr Lieblingsevent im Spiel abstimmen! Auswahl:

Doomsday:
Was passiert, wenn alle Staaten in Nordamerika mit Atomwaffen bewaffnet sind? Wer drückt zuerst den Knopf? In diesem Szenario haben alle nordamerikanischen Staaten Forschungen bis hin zu Nukleargeräten freigeschaltet und ihre Armeen mit diesen tödlichsten Waffen ausgestattet.

Endgame 1944:
Wird die Achse in einem entscheidenden Kampf das Blatt des Krieges wenden? Werden die Sowjets und Alliierten unvermeidlich zusammenstoßen und einen drohenden Kalten Krieg in einen heißen verwandeln? In diesem 3vs3vs3-Team-Szenario können Sie als Achse, Sowjets oder westliche Verbündete spielen und den Lauf der Geschichte ändern!


Rush for Europe:
“Rush for Europe” ist eine spezielle Ereigniskarte, die mit der atemberaubenden 6-fachen Geschwindigkeit normaler Spielrunden läuft! Selbst die kleinste Entscheidung könnte in diesem Tempo schwerwiegende Folgen haben. Erleben Sie den Krieg um Europa so, wie Sie ihn noch nie gesehen haben!

Tournament Island:
Zeigen Sie allen, dass Sie der größte Stratege da draußen sind. Tournament Island trifft in einem Kampf auf einer symmetrischen Insel auf zwei feste und perfekt ausbalancierte Teams. Wer ist das bessere Team?

Hier könnt ihr die gesamte Karten und Szenario-Rotation für den nächsten Monat einsehen.

Mehr über Call of War hier !
Teste und spiele Call of War hier: button12


Supremacy 1914

Bytro freut sich auch offiziell das Sound- und Musik-Update in Supremacy 1914 vorzustellen. Mit dem neuen Soundtrack von Supremacy 1914 werden eure Spieler noch mehr als je zuvor in die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs eintauchen! Die Soundeffekte in Supremacy 1914 sind dynamisch und die Lautstärke vieler Effekte hängt von der Entfernung zur Quelle ab. Den vollständigen Supremacy 1914 Soundtrack haben wir auf Youtube veröffentlicht:

Doch das ist noch nicht alles. Wir sind sehr stolz darauf, neuen Spielern endlich einen besseren Einstieg ins Spiel zu ermöglichen und die im Spiel verfügbaren Funktionen, Menüs und Informationen noch einsteigerfreundlicher zu erklären. Das Ergebnis ist das brandneue Text-Tutorial ! Es enthält kurze Hinweise zur Erläuterung der verschiedenen Menüs und Elemente der Benutzeroberfläche und hilft den Spielern, alle im Spiel verfügbaren Informationen zu finden und besser zu verarbeiten.

Wir haben auch den Spielchat überarbeitet. In einer Spielrunde können sich die Spieler jetzt frei bewegen und ihre Größe ändern. Ein neuer Szenario-Chat wurde hinzugefügt, damit Spieler nur mit den Spielern auf der Karte kommunizieren können, die sie gerade spielen.

Allgemeine Änderungen:

  • Das Zoom-Level wurde erhöht.
  • Ihr könnt jetzt näher an das Geschehen heranzoomen, um einen besseren Überblick zu erhalten und mehr Details auf der Karte sehen zu können.
  • Im Legacy mode steht das höhere Zoom-Level nicht zur Verfügung.
  • Wir haben die Reichweite des “Snappings” verringert.
  • Dies erlaubt es euch Einheiten näher an das Zentrum einer Provinz zu führen, ohne diese Anzugreifen. Im Legacy mode steht die verringerte Reichweite beim Snapping nicht zur Verfügung.
  • Es erscheint jetzt ein Tooltip, wenn ein Spieler die Schaltfläche zum Starten oder Einreihen einer Produktion betätigt. (Der Tooltip bestätigt, dass die Produktion begonnen hat oder die Einreihung erfolgreich war.)
  • Wir haben festgestellt, dass Spieler vorzugsweise inaktive Spieler attackieren. Das entspricht nicht der Art und Weise, wie das Spielen von Spielrunden von uns konzipiert wurde. Daher entfernen wir Aktivitätsindikatoren von Spielern aus dem Spiel. Dies soll Spielrunden spannender und weniger vorhersehbar machen.
  • Neue private Ressourcenangebote tauchen nun gelegentlich im Markt auf.

Bevorstehende Events

Arms Race! 4x Speed: (Anmeldung:06.03.2020 – 10.03.2020)

Sucht ihr nach einer weiteren Herausforderung? Dann macht mit beim bevorstehenden Wettrüsten-Event! Dieses beliebte Event findet auf der 31-Spieler-Karte statt: Ihr startet mit doppelten Ressourcen, einer großen Auswahl an Bodentruppen (von Infanterieeinheiten bis zu schweren Panzern) und einem Fesselballon. Darüber hinaus sind einige eurer Provinzen bereits mit ausgebauten Festungen, Fabriken und Wehrämtern ausgestattet. Auch sind alle Technologien von Tag 1 an verfügbar.

All Countries: All In! 4x Speed: (Sign-up period: 13.03.2020 – 17.03.2020)

Wolltet ihr nicht schon immer einmal die Regierung der kleineren Nationen übernehmen, die am 1. Weltkrieg teilgenommen haben? Versucht eine kleine Nation zu einem großen Reich zu entwickeln oder wählt eine etablierte Supermacht und schmiedet Bündnisse mit euren kleineren Nachbarn. Spielt die Geschichte nach oder erobert ganz Europa in diesem historischen Kriegsszenario!

Bevorstehende Events:

Team Up!: (Laufzeit: 24.01.2020 – 28.01.2020)

Manche Schlachten kann man nur gemeinsam gewinnen. Dies gilt definitiv für unser nächstes Event. Schließt euch einem von zwei Teams auf der 100-Spieler-Karte an und bezwingt eure Feinde im bisher größten Team-Kampf in Supremacy 1914. Helft euren Kameraden mit eurem strategischen Wissen und geht siegreich aus diesem Krieg hervor.

Rush for Europe: (Laufzeit: 31.01.2020 – 04.02.2020)

Mobilisiert eure Truppen und bereitet euch auf jedweden Gegner vor! “Ansturm auf Europa” ist ein spezielles Event, das in atemberaubender 6-facher Geschwindigkeit läuft. Bei dieser Geschwindigkeit kann auch die kleinste Entscheidung schwerwiegende Folgen haben. Erlebe den Krieg in Europa auf eine Weise, wie du ihn noch nie zuvor gesehen hast!

Koloniale Aufstände: (Laufzeit: 07.02.2020 – 11.02.2020)

Separatistische Widerstandsbewegungen haben die Kontrolle über wichtige Ressourcen in unterschiedlichen Teilen der Welt übernommen. Nutzt die Gelegenheit und bringt diese strategisch wertvollen Regionen unter eure Herrschaft, um ein mächtiges globales Imperium zu erschaffen! Um auf dieser Karte zu gewinnen, reicht ein gewöhnlicher Eroberungsfeldzug nicht aus. Um siegreich zu sein, müsst ihr 13 von 25 Kontrollpunkten einnehmen, welche über die gesamte Weltkarte verteilt sind. Nur ein Spieler wird am Ende die riesige Goldbelohnung erhalten, also plant sorgfältig und verwendet alle Kniffe um in diesem herausfordernden Event bestehen zu können!

Pick your favorite: (Sign-up period: 20.03.2020 – 24.03.2020)

Zum ersten Mal in der Geschichte von Supremacy 1914 wird die Community entscheiden, welches Event am Wochenende stattfinden soll. Alle Spieler können von Montag, 9. März bis Dienstag, 17. März 2020 für ihr Lieblingsevent im Spiel abstimmen! Auswahl:

Steel and Ice!
Wohlhabende Industrielle beuten die Ressourcen der Antarktis aus und versuchen, einen eigenen Staat zu gründen. Als Souverän Ihres Reiches können Sie das nicht zulassen. Erobern und halten Sie zwei von drei Kontrollpunkten für vier Tage im Spiel, um die Konkurrenten zu vertreiben und die Schätze der Antarktis (50.000 Goldmark) zu beanspruchen! Diese exklusive Karte ist nur während der Anmeldefrist erhältlich. Abgesehen von den Siegbedingungen des Dominion-Modus bietet sie spezielle Ressourcen-Hotspots auf der Karte, um die sich die Spieler bewerben können.

Colonial Uprising!
Separatistische Bewegungen sind in verschiedenen Teilen der Welt an die Macht gekommen und kontrollieren jetzt wichtige Ressourcen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um diese Regionen zu ergreifen und sie zu nutzen, um ein mächtiges globales Imperium zu schmieden! Der Sieg auf dieser Karte wird nicht durch einfache Eroberung erreicht, um zu gewinnen, müssen Sie 13 von 25 Kontrollpunkten sichern, die über die Weltkarte verstreut sind. Nur ein Spieler wird am Ende die riesige Gold-Belohnung gewinnen, also setzen Sie Ihren Verstand ein und planen Sie Ihre Strategie weise, um in diesem anspruchsvollen Ereignis eine Chance zu haben!

Team Up!
Manche Schlachten sind nicht dafür gedacht, allein zu kämpfen, und unsere nächste Veranstaltung ist eine davon. Schließen Sie sich der Karte mit 100 Spielern an und wählen Sie, welche der beiden Seiten von Ihrem Wissen als Anführer und Taktiker profitieren wird. Bereiten Sie sich auf den größten Teamkampf der Geschichte vor.

Rush for Europe!
Mobilisieren Sie Ihre Truppen und bereiten Sie sich auf jeden Feind vor, dem Sie begegnen können! “Rush for Europe” ist eine besondere Ereigniskarte, die mit einer atemberaubenden 6-fachen Geschwindigkeit im Vergleich zu normalen Spielrunden läuft! Selbst die kleinste Entscheidung kann bei diesem Tempo schwerwiegende Folgen haben. Erleben Sie den Krieg um Europa auf eine Weise, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben!

Hier könnt ihr die gesamte Karten und Szenario-Rotation für den nächsten Monat einsehen.

Mehr über das neue Supremacy 1914 hier !
Teste und spiele Supremacy 1914 hier: button12


Conflict of Nations

Hier sind die Einheiten und Karten, die Conflict of Nations für eure Spieler in Saison 3 bereithält:

Saison 3 endet am 5. Mai 2020 um 14:00:00 Uhr (UTC +0)

Neue Elite-U-Boote
Scorpène CA-2000 (EU) | 677 Lada (Ost) | USA: Northrop Typ 212A (Western)
Sicherheitsratsmitglieder benötigen in dieser Saison 2.000 Punkte, um das U-Boot freizuschalten.

Das Elite-U-Boot eignet sich hervorragend für Seekämpfe – in Küstengewässern besser als andere U-Boot-Varianten. Ausgestattet mit Stealth-Technologie sind diese U-Boote die ultimativen Marine-Raubtiere und werden Ärger für Marineschiffe bedeuten, nicht weniger im flachen Meer.

  • Sichtweite / Angriffsreichweite hat einen Wert von 50
  • Halb HP auf hoher See (-50%) und halb ATK / DEF auf hoher See (-50%)
  • Hat kein Radar / Sonar außer Stealth
  • Begrenzte Mobilisierung:
    Bei Tier 1 maximal 3 U-Boot
    Auf Stufe 2 maximal 6 U-Boote
    Auf Stufe 3 maximal 10 U-Boote
  • Lässt ihre Radarsignatur auf Stufe 2 fallen
  • Kann Marschflugkörper auf Stufe 3 starten
  • Hat keine Forschungsvoraussetzungen

Elite Tanks der ersten Staffel feiern ein Comeback – für eine begrenzte Zeit!
Schwarze Nacht (EU) | Schwarzer Adler (Ost) | Merkava MK4 (Western)
Sicherheitsratsmitglieder benötigen in dieser Saison 1.000 Punkte, um den Elite-Panzer freizuschalten.

Zum ersten Mal kehrt der Panzer der ersten Staffel ins Spiel zurück und bietet die Möglichkeit, diese Legacy-Eliteeinheit für die gesamte Dauer der dritten Staffel freizuschalten! Alle Details finden Sie hier.

Blut und Öl – NEUE KARTE !

Die Blutlust ist weit verbreitet, und der Geruch von schwefelhaltigem Smog durchdringt in den letzten Krisenzeiten die Länder des Nahen Ostens. Die Nationen treffen im ultimativen Wettlauf um die Herrschaft über das vom Krieg zerstörte Land aufeinander, um die wütenden Feuer des ewigen Krieges zu schüren. Die Blood and Oil-Karte wird dieses Wochenende veröffentlicht. Die 4x-Speed-Version feiert ihr Debüt gleich nach unserem letzten Update! Informieren Sie sich unbedingt über die neuesten Änderungen an Radar und Sichtweite, damit Sie nicht dem Nebel des Krieges und den darin enthaltenen Bedrohungen zum Opfer fallen.

Diese Karte bietet:

  • 50 Spieler in Europa, dem Nahen Osten, Nordafrika und Teilen Asiens
  • Koalitionsgrößen von 3
  • 10 Strategische Standorte, die VP und zusätzliche Ressourcenproduktion bieten
  • Bestimmte besetzte Städte, die von zwei gegnerischen Nationen als Heimat beansprucht wurden (NEU)
  • Ex-territoriale Stützpunkte und Territorien (USA im Nahen Osten, China in Afrika, Russland in Syrien, Türkei in Libyen).
  • Reguläre Geschwindigkeit und 4x Geschwindigkeit Versionen verfügbar
  • 4x-Spiele bieten 4-mal schnellere Recherche- und Reisezeiten. Tageszeiten & Kampfzeiten!
  • Sie können alle Details und Informationen zu diesem Spielmodus im offiziellen Wiki lesen.

 

Teste und spiele Conflict of Nations hier: button12

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • T-26S T-26

      Sowjetischer leichter Infanteriepanzer T-26 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. T-26 Typ: Leichter Panzer Geschichte: Wie viele andere russische Panzer in den frühen drei­ßiger […]

    • V-1 auf Startrampe V-1

      V-1 Flugbombe. Bodenorganisation, Abschussverfahren, Flug, Auswirkungen und Bilder von der Flugbombe V-1 (Teil II). Hier zu Teil I: Fieseler Fi 103 Die fliegende Bombe Fieseler Fi 103 wurde nach dem […]

    • Simonow-Gewehr Tokarew-Gewehre

      Sowjetisches vollautomatisches Gewehr Simonow AVS-36 und Selbstladegewehre Tokarew SVT-38, SVT-40 und DP-Maschinengewehre. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. AVS-36, SVT-38 und SVT-40 Typ: Vollautomatisches Gewehr bzw. Selbstladegewehr. Geschichte In der […]