Bristol I


Bristol I

Bristol I

Bristol I

Geschichte: Die Unzulänglichkeit der britischen Flugzeugbeschaffung führte dazu, dass nur Zweidecker akzeptabel waren. Auf eigenes Risiko von Capt.Barmwell entworfen, hätte dieser Eindecker gegen die Fokker-E-III bestehen können. Es wurden jedoch lediglich 125 Exemplare bestellt, welche alle in den Nahen Osten gegen die Türken geschickt wurden.

  • EINSITZIGER JÄGER
  • 110-PS-Le Rhone 9-Zylinder-Motor
  • Spannweite 9,4 m
  • Länge 6,25 m
  • Startgewicht 613 kg
  • Geschwindigkeit: 161 km/h
  • Flughöhe: 4267 m
  • Flugdauer: ca. 1,75 Stunden
  • Bewaffnung: 7,62mm-Vickers-MG starr auf dem Bug
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Modell 105mm leFH 18 Feldhaubitze 105 mm leFH 18 und K18, leFK 16 und 18

        Deutsche Feldartillerie im 2. Weltkrieg: 105 mm leichte Feldhaubitze 18, 7,5-cm leichte Feldkanone 18, 10,5-cm-Kanone 18. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. 105 mm leichte Feldhaubitze 18, 7,5-cm leichte […]

      • Beretta-Maschinenpistolen

        Italienische Maschinenpistolen Beretta Modell 1918, 1938A, 1942 und 12. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Beretta Modell 1938A, 1942. Typ: Maschinenpistole. Geschichte Die Beretta-Maschinenpistolen hatten ihren Ursprung aus einem halbautomatischen […]

      • Panzerkreuzer Blücher Panzerkreuzer Blücher

        Deutscher Panzerkreuzer Blücher und das Gefecht auf der Doggerbank im Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Der Panzerkreuzer SMS Blücher ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein […]