Bleriot XI

Bleriot XI

Bleriot XI

Bleriot XI

Geschichte: Bleriot konstruierte Flugzeuge seit 1906 und am 9.7.1909 gelang ihm zuerst der Flug über den Ärmelkanal. Zu Beginn des Krieges erledigte der Typ erfolgreich Aufklärungsaufgaben und war aufgrund seiner guten Sichtverhältnisse bei den Piloten sehr beliebt. Später waren seine Modelle zu langsam und unbeweglich und Bleriot produzierte Modelle anderer Hersteller für die französische Regierung.

  • ZWEISITZIGER AUFKLÄRER
  • 70-PS Gnome Motor
  • Spannweite 10,06 m
  • Länge: 8,24 m
  • Startgewicht: 835 kg
  • Geschwindigkeit: 120 km/h
  • Flughöhe: 4730 m
  • Flugdauer: 3,5 Stunden
  • Bewaffnung: keine
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • 3d-Modell Grease Gun M3 Grease Gun, UD-42

        US-Maschinenpistole M3 Grease Gun und Kommando-Waffe UD-42. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. US M3 Grease Gun Typ: Maschinenpistole. Geschichte der M3 Grease Gun Die US-Maschinenpistole M3 Grease […]

      • Russische Armee 1914-17

        Russische Armee und Uniformen im 1. Weltkrieg. Die russische Armee im 1. Weltkrieg 1914-1917 – Uniformen, Stärke, Organisation. Für Russland, dessen Bevölkerung sich auf 167 Millionen summierte, schienen Männer das […]

      • die Mannschaft einer dänischen Flugabwehr-Kanone Dänische Streitkräfte

        Dänische Armee im Zweiten Weltkrieg. Der Verteidigungsauftrag von 1937 sah eine Friedensstärke der dänischen Streitkräfte von zwei Divisionen, einem unabhängigen Flugabwehr- und Pionier-Regimentes, eine Armee-Luftwaffe, die Garnison von Bornholm, ein […]

      • 3d-Modell Königstiger PzKpfw VI Ausf. B

        Königstiger – deutscher schwerer Panzerkampfwagen VI Ausf. B (Teil II) Produktion, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und 3d-Modell. hier zu Teil I vom Königstiger Produktion Die Produktion der Tiger II – vollständig […]