Austro-Daimler-Panzerwagen

Austro-Daimler-Panzerwagen

Austro-Daimler-Panzerwagen

Herstellung: Der Prototyp wurde bereits 1904 von den Daimler-Werken in Wiener Neustadt fertiggestellt. Der Panzerwagen wurde sowohl beim deutschen Heer als auch beim österreichisch-ungarischen Heer vorgeführt, fand jedoch aufgrund der bekannt konservativen Haltung der beiden Generalstäbe kein Interesse, obwohl er das erste Fahrzeug seiner Art mit einem Allrad-Antrieb und voll drehbaren Turm war und seiner Zeit weit voraus war.

  • Geschwindigkeit: 45 km/h
  • Bewaffnung: zwei 7,92mm-MG
  • Panzerung Front/Heck/Seite: max. 4 mm
  • Besatzung: 4 bis 5 Mann
  • Gewicht: 3 t
  • Abmessungen Länge/Breite/Höhe: 4,60 / 1,76 / 2,74 m
  • Share
    Veröffentlicht von
    Blocker

    Letzte Reports

    Kursk und Wehrmacht-Kriegsgliederung

    Schlacht von Kursk im Juli 1943, die größte Panzerschlacht der Kriegsgeschichte und die Kriegsgliederung der… mehr

    15.08.2020

    Sturmgewehr 44

    Deutsche Infanterie- und SS-Waffe vollautomatischer Karabiner Md.44 (StG-44) Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und… mehr

    14.08.2020

    3. SS-Panzer-Division Totenkopf

    Einsätze der 3. SS-Panzer-Division Totenkopf (Teil IV) von 1944 bis 1945. In Russland 1944 und… mehr

    14.08.2020