Airco D.H.4


Airco D.H.4

Airco D.H.4

Airco D.H.4

Geschichte: Truppenlieferung ab März 1917. Als erstes britisches Flugzeug für die Aufgabe als Tagbomber entwickelt. Trotz einiger schwerer Nachteile (Verständigungsprobleme zwischen Besatzungsmitglieder und gefährdeter Benzintank) aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit erfolgreich. In Großbritannien wurden 1449 gebaut und seit Ende 1917 in den USA bis zum Waffenstillstand weitere 4846 ausgeliefert.

  • ZWEISITZIGER BOMBER
  • 375-PS Rolls-Royce-Eagle VIII 12-Zylinder V-Motor
  • Spannweite 12,95 m
  • Länge 9,35 m
  • Startgewicht 1575 kg
  • Geschwindigkeit: 219 km/h
  • Flughöhe: 6096 m
  • Reichweite: 676 km
  • Bewaffnung: starres 7,62mm-Vickers MG auf dem Bug, Einzel- oder Zwillings-Lewis-MG 7,62mm im hinteren Cockpit, bis zu 209 kg Bomben unter Rumof und Tragflächen
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • 3D-Modell Me 262A-1a Me 262 Schwalbe

        Messerschmitt-Jagdflugzeug mit Strahltriebwerk, erster Düsenjäger der Geschichte. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Messerschmitt Me 262 Typ: Jagdflugzeug, Jagdbomber und Nachtjäger mit Strahltriebwerk. Geschichte: Der Entwurf des Düsenjägers […]

      • 3d Modell PzKpfw II PzKpfw II

        Deutscher leichter Panzerkampfwagen II aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. PzKpfw II (SdKfz 121) Typ: Leichter Panzer Geschichte Der PzKpfw II war neben dem […]

      • Dirlewangers Männer Waffen-SS-Divisionen 33-38

        Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 33-38 (ungarische Nr. 3 bis Nibelungen). Einige der hier als ‘Divisionen’ bezeichnete Verbände waren eigentlich nur Brigaden, Regimenter und manchmal nicht […]