8. August 1944 (Dienstag)

Feldmarschall von Witzleben vor dem Volksgerichtshof

Feldmarschall Erwin von Witzleben bei der Vernehmung vor dem Volksgerichtshof.

WESTFRONT
Die Kanadier drücken in Richtung Falaise, wobei sie von 600 US-Bomber unterstützt werden.

HEIMATFRONT: DEUTSCHLAND
Feldmarschall von Witzleben und 7 andere Verschwörer vom 20. Juli werden durch langsame Strangulierung im Gefängnis Plötzensee, Berlin, hingerichtet, nachdem sie durch den ‘Volksgerichtshof‘ zum Tod verurteilt wurden.

HEIMATFRONT: CEYLON
Ein Schwimmdock sinkt bei Trincomalee und beschädigt das Schlachtschiff HMS Valiant schwer.

Produkte von Amazon.de


Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Juni 2018
    M D M D F S S
    « Mai    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930