16. August 1944 (Mittwoch)

US-Luftlandesoldaten neben Lasdtensegler in Südfrankreich

US-Luftlandetruppen neben ihren Waco CG-4A Lastenseglern zwischen Toulon und Cannes in Südfrankreich.

WESTFRONT
Die alliierten Invasionstruppen vereinigen sich mit den Luftlandetruppen in Südfrankreich.

LUFTKRIEG
Europa:
Erster Einsatz von Me 163 Raketenjägern gegen B-17 Fliegende Festungen in der Nähe von Leuna (keine Verluste).

BURMA
Aller organisierter japanischen Widerstand entlang der burmesisch-indischen Grenze ist zusammengebrochen.

DIPLOMATIE
Russland: In einer Note an Großbritannien verurteilt die Sowjetregierung den Warschauer Aufstand als ‘rücksichtsloses, erschreckendes Abenteuer’ und erklärt, dass das sowjetische Oberkommando sich von dieser Aktion ‘distanzieren muß’.

BESETZTES FRANKREICH
Die Resistance erlangt die Kontrolle über große Teile von Zentral- und Süd-Frankreich.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen