11. August 1944 (Freitag)

zerstörte Arno-Bruecke in Florenz

Die historische Arno-Brücke in Florenz wurde total zerstört, als US-Pioniere nach der deutschen Räumung Blindgänger in der Nähe zur Explosion brachten.

WESTFRONT
Amerikanische Truppen besetzen Angers und Nantes.

ITALIEN
Die deutschen Truppen räumen Florenz.

SEEKRIEG
Selbstversenkung von 26 deutschen Kriegsschiffe und 28 Handelsschiffe in Nantes, Bordeaux und in der Gironde– und Seine-Mündung zwischen dem 11. und 25. August, um sie den alliierten Zugriff zu entziehen.

SEEKRIEG: ATLANTIK
17 deutsche U-Boote (davon 1 verloren) werden im August und September aus West-Frankreich nach Norwegen verlegt.

GEHEIMKRIEG
Erster Testflug der ersten Luft-Luft-Lenkflugwaffen, der Ruhrstahl-Kramer X-4-Raketen mit drahtgelenkter Fernsteuerung, welche für die Verwendung mit der Me 262 vorgesehen sind.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen