1. Weltkrieg

Attenat von Sarajewo

Das Attenat von Sarajewo auf Erzherzog Ferdinand und seine Gattin Sophie.

DER 1. WELTKRIEG

Als vor 100 Jahren – am 28. Juni 1914 – Erzherzog Ferdinand und seine Gattin Sophie in Sarajewo ermordet wurden, ahnte noch niemand, dass die Schüsse des Attentäters Gavrilo Princips auf den österreich-ungarischen Thronfolger den Verlauf der Weltgeschichte grundlegend prägen würden.

Die Morde von Sarajewo waren ein Vorfall, welcher bei normalen internationalen Beziehungen nicht solche historisch umwälzenden Ereignise zur Folge haben mußte. Aber im Frühsommer 1914 waren die Beziehungen zwischen den großen europäischen Mächten so angespannt, daß das Attentat durch eine Reihe von schnell aufeinanderfolgenden Schritten zum 1. Weltkrieg führte.
Dem österreich-ungarischen Ultimatum an Serbien vom 23. Juli 1914 folgte die Kriegserklärung am 28. Juli, welche die russische Mobilmachung zur Folge hatte und woraufhin Deutschland wiederum Russland am 1. August und Frankreich am 3. August den Krieg erklärte. Es folgte die britische Kriegserklärung an Deutschland am 4. August 1914.

Der durch das Attenat ausgelöste Krieg erreichte ein bisher unbekanntes Ausmaß: es waren weltweit etwa 20 Staaten darin verwickelt, die rund 70 Millionen Soldaten mobilisierten. Dementsprechend erschreckend war die Opferbilanz: insgesamt gab es etwa 9 Millionen Gefallene und eine Million Todesopfer unter der Zivilbevölkerung. Verglichen mit den kriegerischen Auseinandersetzungen des 19. Jahrhunderts nahm der 1. Weltkrieg völlig neue Ausmaße an.

Es wurden Waffen von bis dahin unerreichter Zerstörungskraft entwickelt. Die Gefechte wurden nicht nur zu Lande und zu Wasser, sondern auch in der Luft und unter Wasser geführt. Der Einsatz der ersten Panzer brach den festgefahrenen Stellungskrieg auf. Schwere Geschütze und chemische Waffen vervielfachten die Zerstörung.

Das Ende des 1. Weltkrieg bedeutete auch eine grundlegende Veränderung in der politischen Struktur vieler Staaten: Monarchien wurden zu Republiken, in Russland fand eine bolschewistische Revolution statt, und Österreich-Ungarn sowie das Osmanische Reich wurden zerschlagen.
Doch der ‘Große Krieg’, wie er damals genannt wurde, war nicht ‘der Krieg, der alle Kriege beendete’ und führte nicht zu einer dauerhaften Lösung der Konflikte, sodass die Welt schon kurze Zeit später einen neuerlichen, noch schrecklicheren Krieg erlebte: den 2. Weltkrieg.



Albatros B, C

Alabtros B II

Deutsche zweisitzige Aufklärungsflugzeuge Albatros B und C-Typen aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Albatros B I, B II, B III, C I, CIII Typ: Zweisitziges Aufklärungsflugzeug. Albatros B Der unbewaffnete, zweisitzigen Doppeldecker Albatros, welcher… mehr

Vickers-MG im Einsatz

Stellungen für britische Vickers-MGs

Das britische Vickers-Maschinengewehr im Einsatz im Ersten Weltkrieg. Hier zu Teil I: Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder des Vickers-Maschinengewehr. Als die ersten Vickers-Maschinengewehre 1907 eingeführt wurden, wußten nur wenige britische Armee-Offiziere genau, was es mit ihrer neuen Waffe auf… mehr

Handley Page Bomber

Handley Page O/400

Handley Page, erster schwerer britischer Bomber aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Handley Page O/100, O/400 und V/1500 Typ: Schwerer Bomber. Geschichte Handley Page O/100 und O/400 Im Dezember 1914 bestätigte die Luftfahrtabteilung der britischen… mehr

Vickers-Maschinengewehr

Vickers-Maschinengewehr

Englisches schweres Maschinengewehr Mk I Vickers beider Weltkriege. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Vickers Mk I Typ: schweres Maschinengewehr. Geschichte Großbritannien war unter den ersten Ländern, wo das Maxim-Maschinengewehr nach einer Vorführung im Jahr 1887 eingeführt wurde. Der Bau… mehr

Griechische Armee 1. Weltkrieg

Uniformen griechische Armee

Die Armee Griechenlands und ihre Uniformen im 1. Weltkrieg. Im Februar 1821 begann der entscheidende Aufstand der Griechen gegen das Osmanische Reich und sie erreichten am 3. Februar 1830 ihre Unabhängigkeit. Im Juli 1914 hatte Griechenland unter König Konstantin I.… mehr

Minerva-Panzerwagen

Belgischer Minerva, erster eingesetzter Panzerwagen. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen und Bilder. Minerva-Panzerwagen Typ: Panzerwagen. Geschichte: Die Belgier waren die ersten, welche Panzerwagen im Ersten Weltkrieg zum Einsatz brachten. Deshalb sind die Belgier die Ahnherren der Kriegführung mit Panzerwagen und zeigten… mehr

F.E.2

Englischer Kampfzweisitzer Royal Aircraft Factory F.E.2b und F.E.2d Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Royal Aircraft Factory F.E.2 Typ: Kampfzweisitzer (später Nachtbomber). Geschichte: Wäre es möglich gewesen, die F.E.2b schneller in Dienst zu stellen, so wäre es fraglich… mehr

Italienische Armee 1915-18

Die italienische Armee im 1. Weltkrieg – Uniformen, Stärke, Divisionen, Organisation. Wie einige andere Großmächte führte Italien die Wehrpflicht in den 1870er Jahren ein und setzte den Zeitraum für die Dienstpflicht auf drei Jahre fest. In vielerlei Hinsicht war die… mehr

Char 2C

Char 2C

Französischer schwerer Kampfpanzer Char 2C. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und Modell. Char de Rupture 2C Typ: Schwerer Kampfpanzer. Geschichte Ein großes Problem mit den ersten beiden französischen Kampfpanzern Saint-Chamond und Schneider-Panzer im 1. Weltkrieg war, daß beide Typen breite… mehr

Sopwith Triplane

Sopwith Triplane

Sopwith Triplane, britisches Dreidecker-Jagdflugzeug aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Sopwith Triplane Typ: Jagdflugzeug. Geschichte Die erfreulich kleine Sopwith Triplane wurde von Herbert Smith entworfen, um eine noch bessere Manövrierfähigkeit aus dem Grundentwurf der… mehr

Caudron G

Französischer zweisitziger Aufklärungsbomber Caudron G III, IV und VI. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Caudron G III, IV und VI Typ: Zweisitziger Aufklärungsbomber und Trainingsflugzeug. Geschichte: Die meisten Flugzeuge mit Gondel- und Heckausleger zwischen 1914 bis 1919… mehr

Airco DH2

Modell einer Airco DH2

Erster wirklicher britischer einsitziger Jagdaufklärer Airco de Havilland 2. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Airco DH2 Type: Einsitziger Jagd-Aufklärer. Geschichte: Geoffrey de Havilland baute 1909 und 1910 seine ersten Flugzeuge. Aus dem zweiten entwickelte er die F.E.2… mehr

Paris-Kanone

Paris-Kanone

21-cm-Kanone L/162, die Paris-Kanone von 1918. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. 21-cm-Kanone L/162 Typ: Ferngeschütz. Geschichte Um 7:30 Uhr am 23. März 1918 erschütterte eine Explosion den Quai de Seine in Nordosten von Paris, dessen Ursache nicht festgestellt… mehr

Mark A Whippet

Whippet

Englischer leichter Infanterie-Panzer Mark A Whippet aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. Mark A Whippet Typ: Leichter Infanterie-Panzer. Geschichte: Als die ersten Tanks entwickelt wurden, waren sie ursprünglich für nicht viel mehr gedacht als ‘Maschinengewehr-Zerstörer’,… mehr

Super-Zeppelin L70

Super-Zeppelin L70 (Werksbezeichnung LZ112) des militärischen Typs X aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Zeppelin LZ112 (L70) Typ: Luftschiff Typ X. Geschichte Das Luftschiff L70 mit der Werksbezeichnung LZ112 stellt den abschließenden Höhepunkt des militärischen… mehr

Stielhandgranate

Stielhandgranate StG 24

Stielhandgranate Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Stielhandgranate StG24 und StG39 Typ: Handgranate. Geschichte Diese Granate war die deutsche Standard-Handgranate. Sie wurde erstmals 1915 im Ersten Weltkrieg eingeführten und in den nachfolgenden Jahren mehrfach über die StG24 bis zur… mehr

Royal Aircraft Factory S.E.5a

Royal Aircraft Factory S.E.5a

Royal Aircraft Factory S.E.5 und S.E.5a, britisches Jagdflugzeug aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Royal Aircraft Factory S.E.5, S.E.5a Typ: Jagdflugzeug. Geschichte Im Sommer 1916 wurden zwei neu Jagdflugzeuge um den 150-PS-Hispano-Suiza-Motor herum entwickelt,… mehr

Nieuport XI

Nieuport XI der französischen Luftwaffe.

Französischer einsitziger Jagdaufklärer Nieuport XI. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Nieuport Typ X, XII, XI und XVI. Typ: einsitziger Jagdaufklärer Geschichte: Im Januar 1914 kam der Konstrukteur Gustave Delage zu Nieuport und begann die Serie von Militärflugzeugen,… mehr

Russische Armee 1914-17

Russische Armee und Uniformen im 1. Weltkrieg. Die russische Armee im 1. Weltkrieg 1914-1917 – Uniformen, Stärke, Organisation. Für Russland, dessen Bevölkerung sich auf 167 Millionen summierte, schienen Männer das geringste Problem darzustellen. Schlechte Straßen, wenig Eisenbahnlinien, geringe industrielle Kapazität,… mehr

Österreich-ungarische Armee

Die österreichisch-ungarische Armee im 1. Weltkrieg 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Österreich-Ungarn wurde von den Franzosen 1859 besiegt und 1866 von Preußen vernichtend geschlagen. Seitdem wurde die Armee nach preußischem Vorbild reformiert, war aber seit 48 Jahren niemals mehr in… mehr