1. Weltkrieg

Attenat von Sarajewo

Das Attenat von Sarajewo auf Erzherzog Ferdinand und seine Gattin Sophie.

DER 1. WELTKRIEG

Als vor 100 Jahren – am 28. Juni 1914 – Erzherzog Ferdinand und seine Gattin Sophie in Sarajewo ermordet wurden, ahnte noch niemand, dass die Schüsse des Attentäters Gavrilo Princips auf den österreich-ungarischen Thronfolger den Verlauf der Weltgeschichte grundlegend prägen würden.

Die Morde von Sarajewo waren ein Vorfall, welcher bei normalen internationalen Beziehungen nicht solche historisch umwälzenden Ereignise zur Folge haben mußte. Aber im Frühsommer 1914 waren die Beziehungen zwischen den großen europäischen Mächten so angespannt, daß das Attentat durch eine Reihe von schnell aufeinanderfolgenden Schritten zum 1. Weltkrieg führte.
Dem österreich-ungarischen Ultimatum an Serbien vom 23. Juli 1914 folgte die Kriegserklärung am 28. Juli, welche die russische Mobilmachung zur Folge hatte und woraufhin Deutschland wiederum Russland am 1. August und Frankreich am 3. August den Krieg erklärte. Es folgte die britische Kriegserklärung an Deutschland am 4. August 1914.

Der durch das Attenat ausgelöste Krieg erreichte ein bisher unbekanntes Ausmaß: es waren weltweit etwa 20 Staaten darin verwickelt, die rund 70 Millionen Soldaten mobilisierten. Dementsprechend erschreckend war die Opferbilanz: insgesamt gab es etwa 9 Millionen Gefallene und eine Million Todesopfer unter der Zivilbevölkerung. Verglichen mit den kriegerischen Auseinandersetzungen des 19. Jahrhunderts nahm der 1. Weltkrieg völlig neue Ausmaße an.

Es wurden Waffen von bis dahin unerreichter Zerstörungskraft entwickelt. Die Gefechte wurden nicht nur zu Lande und zu Wasser, sondern auch in der Luft und unter Wasser geführt. Der Einsatz der ersten Panzer brach den festgefahrenen Stellungskrieg auf. Schwere Geschütze und chemische Waffen vervielfachten die Zerstörung.

Das Ende des 1. Weltkrieg bedeutete auch eine grundlegende Veränderung in der politischen Struktur vieler Staaten: Monarchien wurden zu Republiken, in Russland fand eine bolschewistische Revolution statt, und Österreich-Ungarn sowie das Osmanische Reich wurden zerschlagen.
Doch der ‘Große Krieg’, wie er damals genannt wurde, war nicht ‘der Krieg, der alle Kriege beendete’ und führte nicht zu einer dauerhaften Lösung der Konflikte, sodass die Welt schon kurze Zeit später einen neuerlichen, noch schrecklicheren Krieg erlebte: den 2. Weltkrieg.



Österreich-ungarische Armee

Die österreichisch-ungarische Armee im 1. Weltkrieg 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Österreich-Ungarn wurde von den Franzosen 1859 besiegt und 1866 von Preußen vernichtend geschlagen. Seitdem wurde die Armee nach preußischem Vorbild reformiert, war aber seit 48 Jahren niemals mehr in… mehr

Schlachtkreuzer Lion

Schlachtkreuzer der 'Lion'-Klasse auf See vor der Schlacht am Skagerrak

Die britischen Schlachtkreuzer der Lion-Klasse und Princess Royal in der Schlacht auf der Doggerbank. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Als Verkörperung aller Stärken und Schwächen von Fishers Schlachtkreuzer-Konzept war die Lion mit jeder Sehne ein Vollblut. Schnell… mehr

Britische Armee 1914-18

Die britische Armee im Ersten Weltkrieg 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Im Jahre 1908 hatten die Briten ihre Armee reorganisiert, wobei die Verbände auf den britischen Inseln in eine Expeditions-Streitmacht aus sechs Infanterie- und eine Kavallerie-Division, zusammen etwa 160.000 Mann,… mehr

Fokker E

3D-Modell Fokker E.

Fokker E.I, E.II, E.III, E.IV. Deutscher einsitziger Fokker Jagd-Eindecker aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. [ Typ: Jagdflugzeug. Geschichte: Der Holländer Anthony Fokker baute und flog sein erstes Flugzeug 1912. Es war ein zweisitziger Eindecker… mehr

Französische Armee 1. Weltkrieg

Französische Armee und Uniformen im 1. Weltkrieg. Französische Armee Die Bevölkerungszahl Frankreichs und des Norddeutschen Bundes waren im Jahr 1870 ungefähr gleich. Jedoch bis zum Jahr 1914 stieg die Bevölkerung des Deutschen Reiches auf über 65 Millionen an, während die… mehr

Schlachtschiffe Queen Elizabeth Klasse

Britische Schlachtschiffe der Queen Elizabeth Klasse. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Geschichte Eine der erfolgreichsten Klassen von Großkampfschiffen, die je gebaut wurden, sind die fünf Einheiten der Queen Elizabeth-Klasse, welche auch die ersten wirklichen schnellen Schlachtschiffe waren. Dies resultierte… mehr

Küsten-U-Boot UB-Klasse

Deutsche Küsten-U-Boote mit begrenztem Operationsradius, welche ursprünglich für den Transport per Bahn zu ihrem Operationsgebiet vorgesehen waren. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. UB-Klasse . Typ: Küsten-U-Boote. Geschichte Die UB-Klasse waren Küsten-U-Boote, die zunächst von einer Anforderung für… mehr

Panzerkreuzer Blücher

Deutscher Panzerkreuzer Blücher aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Der Panzerkreuzer SMS Blücher ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein völlig ungeeignetes Kriegsschiff enstehen kann. Das Schiff wurde überstürzt entworfen und gebaut, um einer fälschlicherweise… mehr

Ariska-Gewehr Modell 38

Japanischer Soldat im Zweiten Weltkrieg

Japanisches Gewehr Modell Meji 38 Ariska. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Gewehr Modell 38 (Ariska). Typ: Infanterie-Gewehr. Geschichte Als die japanische Armee wie viele andere auch entschied, ein Magazin-Gewehr einzuführen, kam sie zu der Erkenntnis, daß das Mauser-System die… mehr

Luger Parabellum Modell 1908

Luger P08

Modell 1908, verbreiteste deutsche Pistole im deutschen Heer vom 1. Weltkrieg bis 1942. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Parabellum Modell 1908 Typ: Selbstlade-Pistole. Geschichte Die 9-mm Parabellum Modell 1908 ist eine der ‘klassischen’ Pistolen und ist zumeist unter… mehr

Glattdeck-Zerstörer

3D-Modell der HMS Cambeltown

US-Zerstörer der Flush-Deck-Klasse. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Glattdeck-Zerstörer (6 Schiffe der Caldwell, 110 oder 111 der Wickes und 155 von der Clemson-Klasse). Typ: Zerstörer. Geschichte: Zu Beginn des Ersten Weltkriegs begannen die USA mit einem umfangreichen Bauprogramm… mehr

Saint-Chamond

Saint-Chamond Sturmpanzer

Französischer Saint-Chamond Sturmpanzer. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. Saint-Chamond Typ: Sturmpanzer. Geschichte: Der Schneider-Panzer war der erste Panzer, der in Frankreich konstruiert und gebaut wurde. Das Werk hatte jedoch nichts mit dem STA (Service Technique Automobile) zu tun,… mehr

Dicke Berta

420-mm-Haubitze 'Dicke Berta' in Feuerstellung.

Kurze Marinekanone 14 L/12 (M-Gerät) ‘Dicke Berta’. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Dicke Berta Typ: Überschwerer Mörser. Geschichte Der Schlieffen-Plan hatte die Absicht, einen deutschen Sieg über Frankreich sicherzustellen. Dementsprechend sollten die deutschen Armeen durch Belgien vorrücken,… mehr

Fokker Dr.I Dreidecker

Fokker Dr.I

Deutsches Fokker Dr. I Dreidecker Jagdflugzeug aus dem 1. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Fokker Dr.I Dreidecker Typ: Einsitziges Jagdflugzeug. Geschichte Der Eindruck, den der britische Sopwith Triplane Dreidecker bei den führenden Kreisen des deutschen Militärs… mehr

Martinsyde G.100 Elephant

Englischer einsitziger Begleitjäger Martinsyde G.100 und G.102 ‘Elephant’ (Elefant). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Martinsyde G.100, G.102 Elephant Typ: Einsitziger Langstrecken-Begleitjäger, später Bomber und Schlachtflugzeug. Geschichte: Entworfen von A.A. Fletcher von der Firma Martinsyde Ltd. etwa Mitte… mehr

Sopwith Camel

3d-Modell Sopwith Camel F1

Sopwith Camel, bekannter englischer Jäger aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. Als vielleicht berühmtester Jäger des Ersten Weltkrieges zerstörte die Sopwith Camel mindestens 1.294 feindliche Flug­zeuge – mehr, als jeder andere Flugzeugtyp in diesem… mehr

Schneider-Panzer

Modell eines Schneider-Panzer.

Französischer Schneider-Sturmpanzer Char d’Assaut (CA). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. Char d’Assaut Schneider Typ: Sturmpanzer. Geschichte: Die Grundlagen des Char d’Assaut Schneider (bzw Schneider CA) entstanden unter der Schirmherrschaft von General Estienne, welcher ursprünglich einen gepanzerten Traktor ins… mehr

Rolls-Royce-Panzerwagen

Rolls-Royce-Panzerwagen

Rolls-Royce-Panzerwagen aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. Rolls-Royce-Panzerwagen Typ: Panzerkraftwagen. Geschichte: Als der Royal Naval Air Service 1914 in den Krieg zog, schickte er eine bunt gemischte Schwadron aus Fahrzeugen und Flugzeugen nach Frankreich und… mehr

Leichter Kreuzer Emden

reuzer Emden

Die epische Fahrt des Leichten Kreuzers Emden im Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Emden Typ: Leichter Kreuzer der Dresden-Klasse. Geschichte Das Ostasien-Geschwader von Vize-Admiral Graf von Spee schützte die deutschen Interessen im Fernen Osten und… mehr

B.E.2

Englischer Aufklärer, Bomber und Trainingsflugzeug Royal Aircraft Factory B.E.2. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Royal Aircraft Factory B.E.2. Typ: Ein- oder zweisitziger Aufklärer, Bomber oder Trainingsflugzeug. Geschichte: Royal Aircraft Factory B.E.2, B.E.2a und B.E.2b Der erste B.E.-Typ,… mehr