Kriegstagebuch 5. April 1916

Französische Soldaten bei Verdun

Französische Soldaten unter Artilleriefeuer bei Verdun.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 5. April 1916:

Westfront

Verdun: Die deutschen Truppen nehmen Haucourt, werden aber bei Béthincourt zurückgeschlagen.
Maas: Eine deutsche Wassermine explodiert in einem Fluß bei St. Mihiel.

Mittlerer Osten

Mesopotamien – Dritter Entsatzversuch für Kut: Das Tigris-Korps mit 30.357 Mann, 127 Geschützen, 11 Flugzeugen und 4 Kanonenbooten – aber mit zu wenig Offizieren – gegen 20.000 türkische Truppen mit 88 Kanonen.
Schlachten von Hanna und Fallahiya: die britische 13. Division (1.868 Verluste) nimmt zwei schwach verteidigte, vorgeschobene türkische Stellungen.

Seekrieg

Die alliierten Seestreitkräfte haben die komplette serbische Armee evakuiert, ohne daß ein einziger Soldat auf den 1.159 eskortierten Transporten verloren ging. 81 alliierte (25 französische, 45 italienische, 11 britische) Dampfer haben seit dem 12. Dezember bei 322 Fahrten 260.895 Mann (145.957 davon nach Korfu), 10.153 Pferde und 68 Kanonen evakuiert. Dies ist die größte Evakuierung über See der Geschichte bis zu Dünkirchen (1940).
25 deutsch-österreichische Luft- und 26 U-Boot-Angriffe versenkten 8 italienische und französische Dampfer sowie 11 alliierte Kriegsschiffe (3 italienische – einschließlich Kreuzer -, 5 britische Minenräumer, einen französischen Zerstörer und 2 U-Boote).
Schwarzes Meer: Schlachtkreuzer Breslau im Einsatz in der Nähe von Trapezunt, als das russische Schlachtschiff Rostislaw, 4 Zerstörer und 2 Kanonenboote kombinierte Operationen an der Küste unterstützen (bis zum 16. April).
Ärmelkanal: Das Küsten-U-Boot UB 26 verfängt sich in einem britischen Treibnetz und versenkt sich selbst vor Le Havre. Es wird aber wieder gehoben und als französisches U-Boot Roland Morillot am 30. August 1917 in Dienst gestellt.

Besetzte Gebiete

Belgien: Bethmanns Reichstagsrede skizziert eine flämische Protektorats-Politik.

Heimatfronten

Italien: Kriegsminister General Zupelli tritt zurück, General Morone tritt die Nachfolge an.
Russland: Der britische Propagandafilm Britain Prepared hat seine Filmpremiere in Moskau.

KretaTipp
Bookmark the permalink.

Leave a Reply

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    January 2017
    MTWTFSS
    « Dec  
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031