Kriegstagebuch 14. September 1915

Zweckmässige Feldausrüstung: Steiner-Panzer

Zweckmässige Feldausrüstung: Steiner-Panzer. Inserat aus einer deutschen Kriegszeitung.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 14. September 1915:

Westfront

Flandern: Die 2. kanadische Division wird nach Frankreich verlegt (von Folkestone nach Boulogne bis zum 17. September), rückt in die Frontlinie vor Kemmel am 23. September.

Ostfront

Westrussland: Die deutsche 1. Kavallerie-Division nimmt Smorgoni an der Bahnlinie Wilna-Minsk, aber russische Truppen können es am 19. September zurückerobern.

Naher Osten

Gallipoli: Die neuseeländische ‘Canterbury beritten Infanterie’ kommt mit 40 Überlebenden auf Lemnos an (637 Gefallene seit dem 12. Mai) und beginnt zusammen mit 4.000 anderen ANZAC-Truppen ein neues Trainingsprogramm am 20. September.

Politik

Bulgarien: Letzte alliierte Note an die Regierung, welche eine Teil von Mazedonien bedingungslos anbietet.

Bookmark the permalink.

Leave a Reply