1945 im 2. Weltkrieg

Sowjet-Flagge auf Reichstag

Das letzte Kriegsjahr: 1945 im 2. Weltkrieg. Die Lage zu Beginn des Jahres 1945 Die Alliierten hofften Anfang 1945, Deutschland in diesem Jahr zu zerquetschen. Zwar erwarteten sie, daß die Wehrmacht zwar weiterhin heftigen Widerstand leisten werden würde, vor allem jetzt, wo es galt Deutschland selbst zu verteidigen, aber sie waren von ihrem Sieg überzeugt. Die alliierten Luftsteitkräfte beherschten den Himmel über allen Fronten. Obwohl die deutsche Luftwaffe zwar noch Flugzeuge in beträchtlicher Zahl zur Verfügung hatte, war sie dennoch … mehr

Mosin-Nagant

3D-Modell des Mosin-Nagant Modell 1930G.

Russisches Infanterie-Gewehr Modell 1930G, Karabiner 1938G, 1944G. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Mosin-Nagant Model 1930G Typ: Infanterie-Gewehr. Geschichte: Das Modell 1930G (manchmal auch als 1891/30 bezeichnet) gehört zu einer Serie von Gewehren, welche auf das Mosin-Nagant Modell 1891 zurückgehen und die Standard-Gewehre der russischen Armeen bis 1945 waren. Die Bezeichnung ‘Mosin-Nagant’ erinnert an den ursprünglichen Entwurf der Nagant-Brüder aus Belgien, welcher durch Oberst S. I. Mosin von der kaiserlich-russischen Armee modifiziert wurde. Der Rückstoß-Mechanismus ist ähnlich dem aller … mehr

Schusswaffen

Dragunow-Scharfschützengewehr

Videos vom Schiessen mit verschiedenen Faustfeuerwaffen und Langwaffen. Videos vom Schiessen mit verschiedenen Schusswaffen (Faustfeuerwaffen und Langwaffen) aus anderen Perioden als dem 2. Weltkrieg. Die Videos vom Feuern mit Schusswaffen aus dem 2. Weltkrieg sind auf den jeweiligen Handfeuerwaffen-Seiten zu finden: Karabiner 98k Grabengewehr (Repetierflinten) Mosin-Nagant Karabiner PPSH-1941 Maschinenpistole Videos vom Schiessen mit verschiedenen Faustfeuerwaffen und Langwaffen in dieser Reihenfolge: Automatik-Pistole, Weihrauch cal. 22, Magnum Revolver, Marlin Centerfire Bolt Action Karabiner, Beretta Assault Rifle, Kalschnikow, Molot, PSL sniper rifle (Dragunow) … mehr

Werbung



KRIEGSTAGEBUCH – die letzten Tage heute vor 75 Jahren:

Kriegstagebuch 29. Juli 1941

Propagandaplakat des Reichs-Luftschutzbund

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 29. Juli 1941: Heimatfronten Deutschland: General Ludwig von Schroeder, ehemaliger Leiter der Zivilschutzbehörde und Präsident der 13 Millionen Mitglieder starken ‘Reichs-Luftschutzbund’ stirbt an seinen Verletzungen nach einem Flugunfall bei Belgrad. Politik Abkommen zwischen Vichy-Frankreich und Japan zur Übergabe von Stützpunkten in Südvietnam.

Kriegstagebuch 28. Juli 1941

taktische Basis der Regia Aeronautica

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 28. Juli 1941: Luftkrieg Mittelmeer: Die englische RAF zerstört 36 Flugzeuge bei Angriffen auf Flugplätze auf Sizilien. General Federigi, Oberbefehlshaber der italienischen Regia Aeronautica im zentralen Mittelmeerraum, wird als Gefallen bei einem Einsatz über Malta gemeldet. Politik Die Ausfuhr von Erdöl aus Niederländisch-Ostindien wird von den niederländischen Behörden verboten. Indochina 40.000 Mann japanischer Truppen werden in Südvietnam angelandet.